queerfeMS - queer-feministisches Wochenende in Münster

Münster
15.09.2017 - 14:00 to 17.09.2017 - 21:00

Program and other information about queerfeMS in English:
https://queerfems.blackblogs.org/program/

Aufgrund mancher Nachfragen: Ihr könnt auch nur an einzelnen Programmpunkten teilnehmen und müsst euch nicht gleich für einen ganzen Tag oder fürs ganze Wochenende anmelden! Und ihr könnt auch einfach spontan vorbei kommen, ganz ohne Anmeldung =)
Anmeldungen erleichtern uns nur die Planung.

Viel Spaß beim queerfeMS!
https://queerfems.blackblogs.org/

Ausführliche Veranstaltungsbeschreibung:
https://queerfems.blackblogs.org/programm/

Freitag, 15.09.2017

14-15 Uhr Begrüßung & Mittagessen

15-17 Uhr Mina & Jana – Tattoo-Workshop: „Stick-n‘-Poke“ (Teil I)
15-17 Uhr Dan Khanh Duyen Tran – Vortrag: „Intersektionalität – chronische Erkrankung & Be_hinderung im Fokus“
15-17 Uhr Thunfisch – Workshop: „Im Gefängnis überleben – und mehr? Ein Workshop für Alle“

17-19 Uhr Mina & Jana – Tattoo-Workshop: „Stick-n‘-Poke“ (II)
17-19 Uhr Debora Antmann / Debs – Vortrag: „Über den Tellerrand von Schuld und Fetisch: Jüdischer (Queer_)Feminismus is a thing!“
17-19 Uhr Frede – Workshop: „Klassismus“

19-20 Uhr Abendessen

ab 19.00 Safer/Braver Space für Menschen mit jüdischer Geschichte (Teil 1)

20-22 Uhr Christian Schmacht – Lesung und Vortrag: „Fleisch mit weißer Soße“ – Buchvorstellung & Vortrag zu trans / sexworker Ökonomiekritik

ab 22 Uhr Safer/Braver Space für Menschen mit jüdischer Geschichte (Teil 2)
ab 22 Uhr Bar, Cryptoparty & Skill Sharing

Samstag, 16.09.2017

09-11 Uhr Frühstück

11-14 Uhr Malaika Bunzenthal – Vortrag: „Einführung zu psychiatrischen Institutionen und Psychiatriekritik“
11-14 Uhr C. Diplodocus – Workshop: Aktzeichnen
11-14 Uhr Alma & @redhidinghood_ – Vortrag: „Transfeindlicher Feminismus? Widerspruch und Realität“

14-15 Uhr Mittagessen

15-17 Uhr Frede und Albert – Workshop: „degendering the queer bed“
15-17 Uhr Nui – Vortrag & Diskussion: „Vielfältige Perspektiven jüdischen Lebens ausserhalb der Shoa und israelischer Staatspolitik“
15-17 Uhr Bellis / Meeresbande – Workshop: „Viele-Sein, eine Traumafolge“

17-19 Uhr Jojo & Julius – Workshop: Singsang und Geklimper
17-18 Uhr SchwarzRund – Vortrag: „Fette Schwarze Perspektiven auf die Genderverortung Femme“

19-20 Uhr Abendessen

20 Uhr Lahya – Spoken Word Perfomance
22 Uhr Open Stage
24 Uhr Party mit Dj_anes: Pre_order Purple (Fe_male Pop, [T]rap), Nadine (80s Pop) SchwarzRund(QTBPOC HipHop mit Visuals)

Sonntag

10-11 Uhr Frühstück
11-13 Uhr Lana Sirri – Vortrag „Was ist islamisch und was ist feministisch an islamischen Feminismen?
11-13 Uhr Lena – Workshop: „Fahrrad schrauben“

14-15 Uhr Mittagessen

15-16:30 Uhr International Women Space – Lesung: „IN UNSEREN EIGENEN WORTEN“

17 Uhr A-Team Plenum
18 Uhr Abschlussrunde
19 Uhr Grillen