Rettung der Loddenheide

Bild
Datum
-

Treffen zur Zukunft der Loddenheide/Lütkenbeck

Nächsten Samstag um 18 Uhr geht die Planung im Köhlweg 20 weiter. 

Wir suchen dabei sowohl Menschen, die aktuell auf der Suche nach Wohnungen sind, als auch Menschen, die eine politische Aktion für mehr bezahlbaren Wohnraum starten wollen.

Beim letzte Treffen haben wir Möglichkeiten greifbar gemacht, die uns zur Verfügung stehen um aktiven Widerstand zu leisten. Auf dem Boden dessen, werden wir unsere Pläne konkretisieren. Ein Plan davon wird sein, Menschen zu suchen, die Wohnraum benötigen und in die Idee zu integrieren "Legales Wohnen" zu konstituieren. 

Schaut euch also um, haltet die Ohren offen und kommt zusammen mit Wohnungssuchenden zum Treffen diesen Samstag. 

Wir freuen uns auf euch! 

Info für Nicht-BewohnerInnen: Die aktuelle Situation ist, dass die BImA in der Loddenheide- Tormin/ Köhlweg  zum 01.04.19 150 Studierende auf die Straße setzen wird.  Das ist ein Unding, gegen das wir angehen wollen. 150 weitere Menschen auf dem bereits überfüllten Wohnungsmarkt für bezahlbare Wohnungen ist dabei nicht nur ein große Problem für die Studierende, sondern auch für ganz Münster. 

 

Kommentare

Wohnungsmangel  in Münster?  Wie konnte das passieren?

Mein Vorschlag,  im Südpark LKW Container aufstellen. Hier könnten sich dann die wohlfühlen, die die ganze

Welt einladen.  Außerdem sollte man für Münster einen Feiertag einführen, den sogenannten Sortierungstag.

An diesem Tag könnten die Linken ihre Gehirnzellen wieder in die richtigen Bahnen lenken.

Idee dazu?

Mit der Möglichkeit, jedem Artikel eigene Gedanken und neue Ideen hinzuzufügen, möchten wir einen produktiven virtuellen Austausch fördern. Dieser wird das persönliche Gespräch oder feste Gruppenstrukturen nicht ersetzen können, birgt aber die Vorteile einer schnelleren, öffentlichen und ggf. anonymen Diskussion. Bitte helft alle mit, dass dieser Bereich von Münster alternativ in diesem Sinne gedeiht!