Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert! (Teil 2 des Festivals gegen Rechts!)

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-

Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert! (Teil 2 des Festivals gegen Rechts!)

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-

Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert!

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-

Online Seminarreihe: Rassistischer Polizeigewalt begegnen (KOP Kiel + Eine Welt Netz NRW)

Veranstaltungsbeschreibung

Fälle rassistisch motivierter Polizeigewalt gibt es nicht nur in den USA, sondern auch bei uns. Gemeinsam mit der Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt aus Kiel wollen wir uns mit diesem Thema näher beschäftigen und vor allem lernen, wie man sich als Betroffene*r oder Zeug*in verhalten sollte. Es wird jeweils zwei Workshoptermine für potenzielle Zeug*innen rassistischer Polizeigewalt und für potenziell Betroffene sowie einen gemeinsamen Abschlusstermin zu historischen Kontinuitäten in rassistischer Polizeigewalt und zur Reflexion geben.

Bild
Datum
-

'Saturdays for Children,' Münster, 9. Veranstaltung gegen Kindesmissbrauch, mit anschließender Demo

Veranstaltungsbeschreibung

Einladung

Hallo, Ihr seid alle herzlich eingeladen sich an unserer Versammlung und anschließenden Demo für härtere Gesetze gegen sexualisierte Gewalt an Kindern, (Kindesmissbrauch) zu beteiligen.

Wir treffen uns jeden Samstag um 12:00 Uhr auf dem Stubengassenplatz im Herzen Münsters.

 

Bild
Datum

Saturdays for Children, Münster, 8. Veranstaltung mit anschließender Demo

Veranstaltungsbeschreibung

 

Einladung

Hallo, Ihr seid alle herzlich eingeladen sich an unserer Versammlung und anschließenden Demo für härtere Gesetze gegen sexualisierte Gewalt an Kindern, (Kindesmissbrauch) zu beteiligen.

Wir treffen uns jeden Samstag um 12:00 Uhr auf dem Stubengassenplatz im Herzen Münsters.

 

Bild
Datum
-

Saturdays for Children, Münster, 8. Veranstaltung mit anschließender Demo

Veranstaltungsbeschreibung

 

Einladung

Hallo, Ihr seid alle herzlich eingeladen sich an unserer Versammlung und anschließenden Demo für härtere Gesetze gegen sexualisierte Gewalt an Kindern, (Kindesmissbrauch) zu beteiligen.

Wir treffen uns jeden Samstag um 12:00 Uhr auf dem Stubengassenplatz im Herzen Münsters.

 

Bild
Datum
-

Saturdays for Children, 7. Veranstaltung & Demo gegen Kindesmissbrauch, mit Ehrengast Luiza-Maria Derks, Künstlerin, Münster

Veranstaltungsbeschreibung

Einladung

Hallo, Sie sind herzlich eingeladen sich an unserer Versammlung und anschließenden Demo für die Sicherheit unserer Kinder, ergo damit für härtere Gesetze gegen sexualisierte Gewalt an Kindern, besonders Online/Internet-Kindesmissbrauch, und gegen das Verbrechen Kindesmissbrauch, zu beteiligen.

Wir treffen uns jeden Samstag um 12:00 Uhr auf dem Stubengassenplatz im Herzen Münsters.

Bild
Datum