Anarchie lesen!

Veranstaltungsbeschreibung
++++Auftakttreffen Lesekreis++++

Anarchie,
so meinen Viele, bedeutet Chaos und Zerstörung, schon der Gedanke beschwört in
einigen Köpfen Bilder von düsteren Gestalten, die bombenschmeißend durch die
Nächte streifen. Unzählige Mythen ranken sich um diese gesichtslose Bewegung ohne
Anführer*innen, doch der größte von ihnen ist, dass sie der Vergangenheit angehört.

Bild
Datum

Müssen wir diese Zustände gegen ihre Barbarisierung verteidigen?

Veranstaltungsbeschreibung

"... die Linke muss noch im Angriff auf die moderne Herrschaft, dieselbe gegen ihre immanente »Barbarisierung« verteidigen, was nur dann nicht in ihre Apologie umschlägt, wenn sie sie noch in ihrer Verteidigung gegen innere und äußere Bedrohungen als fortexistierenden Grund der stets drohenden Katastrophe denunziert."

Bild
Datum