Die Transformation des europäischen Grenzregimes nach 2015

Veranstaltungsbeschreibung

Im Rahmen der diesjährigen Münsteraner Wochen gegen Rassismus (11.-23. März) dürfen wir Judith Kopp (Forschungsgruppe beyond.summer15EU - und ehemals PRO ASYL) begrüßen. Sie wird über die Verschärfung des EU-Grenzregimes und die Politik der "Fluchtursachenbekämpfung" referieren, deren Ziel es ist mit aller Kraft die Ankunft flüchtender Menschen nach Europa zu verhindern, anstatt eine Behebung der Fluchtursachen anzustreben. Mit anschließender Diskussion.
Wir freuen uns auf einen interessanten und spannenden Abend!

Bild
Datum

Pressemitteilung: Aus der Krippe in die Abschiebehaft

Münster. Am heutigen Samstag, den 05.12.19 wurden aus den Krippen mehrerer Münsteraner Kirchen die Figur des Josef abgeschoben. Dadurch soll auf die inhumane Abschiebschiebepraxis und auf das 100-jährige Bestehen von Abschiebehaftanstalten in Deutschland hingewiesen werden.

Flucht in der Geschichte und heute - ein Déjà-Vu?

Veranstaltungsbeschreibung

Menschen auf der Flucht vor Verfolgung suchen mithilfe eines Schiffes Zuflucht in einem sicheren Hafen. Trotz ihrer offensichtlichen Notlage wird ihnen das Recht auf ein menschenwürdiges Leben in Frieden und Sicherheit durch diejenigen verwehrt, in die sie ihre Hoffnungen setzen.

Bild
Datum
-

Stadtspaziergang durch Münster zu den Themen Flucht und Migration & Rassismus und Kolonialismus

Veranstaltungsbeschreibung

Flucht und Migration in Münster - Spaziergang durch Deine Stadt zu den Themen Flucht und Migration

Melde dich jetzt zum Spaziergang durch Münster mit Blick auf Flucht und Migration an:

Bild
Datum
-

Kommunales Flüchtlingsroulette an der Nierberdingstraße

Die Phrase vom besorgten Bürger ist im Kontext der Flüchtlingspolitik längst zu einem geflügelten Wort geworden. Besorgte Bürger findet man montags in der Dresdener Innenstadt, besorgte Bürger formieren sich gegen geplante Flüchtlingsunterkünfte in ihrer Nachbarschaft, oder sie lassen ihrem Unmut im Schatten der Wahlkabine freien Lauf, wenn sie ihr Kreuzchen bei den Parteien setzten, die sich selbst für eine Alternative in Deutschland halten.

Schafft sichere Häfen! - Seebrücke statt Seehofer

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Seebrücke-Demo am 28. Juli in Münster

Samstag, 28.7.2018, 12.00 Uhr

Vom Hafenplatz zum Prinzipalmarkt

Wir wollen ein Zeichen setzen gegen das Sterben von Geflüchteten im Mittelmeer und für sichere Häfen.

Alle Teilnehmer*innen sind dazu aufgerufen orange-farbene Kleidungsstücke zu tragen, die Farbe der Seenotrettung und der Aktion Seebrücke.

Das Aktionsbündnis Seebrücke Münster

Bild
Datum

Entschieden und erfolgreich

Demonstrationen und Aktionen gegen eine Zentrale Ausländerbehörde in Münster

Am 31.01. 2018 fanden sich nachmittags mehrere hundert Menschen vor dem Münsteraner Rathaus auf dem Prinzipalmarkt zusammen, um gegen die Einrichtung einer Zentralen Ausländerbehörde (ZAB) in Münster zu demonstrieren.

grenzenlos - Geschichten von Freiheit & Freundschaft

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

GRENZENLOS, das sind 7 Geschichten über Freiheit und Freundschaft für Kinder ab 6 Jahren. Das Besondere daran: Alle Kinder können sie verstehen, egal welcher Herkunft sie sind und welche Sprache sie sprechen.

In dem 80-minütigen Episodenfilm werden Geschichten voller Hoffnung und Entdeckungsgeist über Kinder erzählt, die aus Ihrer Heimat geflüchtet sind. Alle sieben Episoden kommen ohne Sprache aus und sind gut verständlich.

Bild
Datum