Lothar Galow-Bergemann: Was ist Antisemitismus? Und was hat er mit aktuellem Verschwörungsdenken gemeinsam?

Veranstaltungsbeschreibung

Online-Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann

In Deutschland hat man zwar gelernt, dass Antisemitismus irgendwie schlecht ist. Verstanden hat man ihn trotzdem nicht. Dieser Zustand ermöglicht es, dass man gleichzeitig antisemitischen Denkmustern anhängen und davon überzeugt sein kann, nichts damit zu tun zu haben. Das funktioniert in rechten, linken und religiösen Milieus genauso wie in der vermeintlich "guten Mitte der Gesellschaft".

Bild
Datum

SDS Roter Mittwoch: Wieviel Demokratie verträgt der Kapitalismus?

Veranstaltungsbeschreibung

Die vielen Demokratie Defizite des Parlamentarismus werden heutzutage immer wieder ignoriert und als Alternativlos hingestellt. Wirklich demokratische Gegenmodelle zum Parlamentarismus werden heutzutage als nicht realisierbar diffamiert. Aber was für Gegenmodelle bieten Sozialist*Innen? Was geschah dort wo eine Herrschaft der Mehrheit über die Minderheit versucht wurde zu realisieren? Sind linke Regierungen dazu imstande im Parlamentarismus den Kapitalismus zu zerschlagen oder stehen sie nicht eher einer Bewegung von unten im Weg?

Bild
Datum

Kennlernabend SDS Münster

Veranstaltungsbeschreibung

Werde aktiv, misch dich ein!

Wir leben in bewegten Zeiten:
Nazis können ungestört in Chemnitz wüten; der Urwald Hambacher Forst wird aus Profitinteressen gerodet; Polizeigesetze werden radikal verschärft; an den europäischen Außengrenzen sterben täglich Menschen auf der Flucht; Wohnraum wird knapp oder unbezahlbar; der Klimawandel wird nicht radikal angegangen und Proteste gegen diese Zustände der Gesellschaft werden kriminalisiert.

Um politisch wirksam zu sein und in dem System etwas zu bewirken, ist es jedoch wichtig sich zu organisieren!

Bild
Datum