Plenum / Diskussion

Re:boot the Food System – Aktionstag zur Agrar & Ernährungswende

Veranstaltungsbeschreibung
Wir suchen die Ernährung der Zukunft - nachhaltig, lokal, fair. Mit Aktionsständen, Workshops und Podiumsdiskussion. Lasst euch von Aktionsständen, Mini-Workshops und Live-Inputs inspirieren. Mit dabei: Zwei indigene Aktivist*innen die von ihrem Einsatz für Landrechte und Klimagerechtigkeit berichten...
Bild
Datum

jour fixe der Gruppe ExiL: Kein Frieden im grünen Kapitalismus. Die Klimabewegung im Nebel des Krieges.

Veranstaltungsbeschreibung

Wenn Teile der Klimagerechtigkeitsbewegung glauben, dass der sofortige Ausstieg aus fossilen (russischen) Energiestoffen nicht nur ein Beitrag zur Beendigung des russischen Angriffskrieges in der Ukraine ist, sondern auch das Ende des fossilen Zeitalters beschleunigen könnte, verkennen sie den wirklichen Zusammenhang zwischen dem Krieg und den Transformationsprozessen des grünen Kapitalismus. Der Ausstieg aus ihm organisiert Umweltzerstörung und Ausbeutung nur anders, überwindet aber weitem den Kapitalismus und seine destruktive Zerstörungswut (und auch seine Kriege) nicht.

Bild
Datum

Radtour zu den Kriegerdenkmälern an der Promenade zum Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

Veranstaltungsbeschreibung

Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Münster lädt am Sa. 7.05.2022 von 14-17 Uhr, dem Vortag des 77. Jubiläums der Befreiung vom Faschismus zu einer Kriegerdenkmäler-Radtour an der Promenade ein.

Inwieweit die Kriegerdenkmäler in der Promenade als Mahnung vor dem Krieg oder als Verherrlichung des Krieges oder als Aufforderung für den Krieg gelten soll erfahren werden. Viele davon erinnern an den 1. Weltkrieg und die Parallelen zu der aktuellen Kriegssituation sind offensichtlich. Es gilt dem Militarismus auf der Spur zu bleiben.

Bild
Datum
-

Wie die Welt sich verändert – Was passiert beim Klimawandel mit Meeren, Wäldern, Mensch und Tier – Vortrag von Dr. Thomas Henningsen (Greenpeace) mit anschließender Diskussion

Veranstaltungsbeschreibung

Ein breites Bündnis der Münsteraner Umwelt- und Klimagruppen von Fridays for Future, Extinction Rebellion, KlimaEntscheid Münster, Greenpeace sowie dem Asta-Referat für Nachhaltigkeit der WWU lädt am 4. Mai 2022 um 19.00 Uhr ins Schloss ein, um gemeinsam zu klären, wie wir unsere planetaren Lebensgrundlagen noch bewahren können.

Bild
Datum

Whiteboard #4: processing borders

Veranstaltungsbeschreibung

Künstler*innen und Akteur*innen geben Einblicke in ihre Arbeitsweise. Das geht besonders gut über ein digitales Whiteboard, das den Weg von der Idee zum Ergebnis sichtbar werden lässt. Dieses Mal mit dem Filmemacher Ian Purnell und der Regisseurin Philine Rinnert, die Anekdoten aus der Arbeit an ihrem Film processing borders zeigen. Sie verraten unter anderem, wie ein Stein zur Hauptfigur werden konnte.

mit
Ian Purnell
Philine Rinnert

Bild
Datum

Droste Festival 2022 – Stadt/Land im Fluss

Veranstaltungsbeschreibung

In diesem Jahr erforschen wir auf den Spuren Drostes die Grenzlinien von Stadt und Land.

Hinweis
Weitere Informationen zu Veranstaltungsort und -art folgen zeitnah. Erfahrt auf unserer Projektseite des Droste Festivals 2022 bereits vorab etwas zu den Themenschwerpunkte.

Bild
Datum
-

Lesebürger*innen!: Offener Treff

Veranstaltungsbeschreibung

Die Lesebürger*innen! sind ein offener Club für alle, die Lust auf Literatur haben!

Einmal im Monat treffen wir uns, um gemeinsam über Literatur zu sprechen, Gespräche über Sprache führen, neue Formate zu entwicklen - mitzuwirken!

Die Lesebürger*innen entwickeln seit drei Jahren Formate am CfL. Sie lesen gemeinsam Texte. Sie gestalten die Orte Burg Hülshoff, Haus Rüschhaus, die Droste-Landschaft : Lyrikweg und die Digitale Burg. Dabei schlagen sie Brücken zwischen dem Programm des CfL und Besucher*innen.

Bild
Datum

Tab Talks #2

Veranstaltungsbeschreibung

Schriftstellerische Arbeit findet heute vor allem am Computer statt. In der Reihe Tab Talks führen Autor*innen in einer Mischung aus Atelierbesuch und Werkstattgespräch durch ihre digitalen Schreibumgebungen. Sie zeigen Programme und Ordnerstrukturen, angehäufte Dateien und Textfassungen – und sprechen über Recherchearbeit anhand von offenen Tabs im Browser.

Bild
Datum

Protesting 2022

Veranstaltungsbeschreibung

Gerade in Revolutionen, sagt Hedwig Richter, werden die klassischen Geschlechterrolle noch einmal festgeschrieben: Frauen nähen die Blusen für die Freiheitskämpfer, besticken ihre Flaggen und heilen ihre Wunden. Welche geschlechtspezifischen Formen von Aktivismus prägen die Gegenwart? Wie viel Platz haben solidarische Beziehungsweisen im Widerstand? Wem wird im Protest Autorität zugeschrieben und welche Handlungsspielräume und Revolutionsformen kann die Digitalität ermöglichen?

Bild
Datum