Luftruinen-Festival für kulturelle Vielfalt und gegen Rassismus

Veranstaltungsbeschreibung

Am Freitag, den 19. August, wird es ab 17 Uhr endlich wieder ein Luftruinen-Festival für kulturelle Vielfalt und gegen Rassismus geben, und zwar im Hof der B-Side, Hawerkamp 29.

 

Mit poetischen Beiträgen treten auf:

- Sybille Lengauer

- Ralf Burnicki

 

Für Musik sorgen:

- Duo Contraviento

- Duo CaoTina

- Pit Budde

- Klaus der Geiger und Marius Peters

- Daikan

 

Eintritt ist frei.

 

Veranstalter*innen:

- luftruinen

- B-Side Kultur e.V.

Bild
Datum

„luftruinen“-Festival - Stoßlüften und frischer Wind für kulturelle Vielfalt und gegen Rassismus

Veranstaltungsbeschreibung

Das „luftruinen“-Festival für kulturelle Vielfalt präsentiert ein reichhaltiges Kulturangebot mit Wort- und Musikbeiträgen. Neben Künstlerinnen und Künstlern, die in der Kulturszene Münsters bekannt sind, gibt es auch überregionale Verstärkung. Das Festival bietet eine Lesebühne zum internationalen Frauen*Tag.

Mit:

- Lisa Tschorn

- Pauline Haberland

- Lia mit der Gitarre

- Morina Miconnet

- mARTje Saljé

Bild
Datum