Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert! (Teil 2 des Festivals gegen Rechts!)

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-

Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert! (Teil 2 des Festivals gegen Rechts!)

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-

Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert!

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-

Stadtspaziergang durch Münster zu den Themen Flucht und Migration & Rassismus und Kolonialismus

Veranstaltungsbeschreibung

Flucht und Migration in Münster - Spaziergang durch Deine Stadt zu den Themen Flucht und Migration

Melde dich jetzt zum Spaziergang durch Münster mit Blick auf Flucht und Migration an:

Bild
Datum
-

Kommunales Flüchtlingsroulette an der Nierberdingstraße

Die Phrase vom besorgten Bürger ist im Kontext der Flüchtlingspolitik längst zu einem geflügelten Wort geworden. Besorgte Bürger findet man montags in der Dresdener Innenstadt, besorgte Bürger formieren sich gegen geplante Flüchtlingsunterkünfte in ihrer Nachbarschaft, oder sie lassen ihrem Unmut im Schatten der Wahlkabine freien Lauf, wenn sie ihr Kreuzchen bei den Parteien setzten, die sich selbst für eine Alternative in Deutschland halten.