Kategorie
(mehrere Tags bitte per Komma trennen)

19.06.



    • Lesung / Vortrag
    • Plenum / Diskussion

    Gentrifizierung - Im Südviertel?

    Südviertelbüro
    Bezahlbar wohnen im Südviertel 2030? Die Wohnungsmarktlage in Münster ist extrem angespannt. Bezahlbarer Wohnraum wird vor allem in attraktiven, innenstadtnahen Vierteln immer seltener – so auch im Südviertel. Von dieser Entwicklung besonders betroffen sind Haushalte mit geringem Einkommen. Aber auch Studierende und Familien suchen immer häufiger vergeblich nach bezahlbaren Wohnungen. Teuren Wohnraum hingegen gibt es genug.
    ...mehr...

20.06.



  • Politisch aktiv sein und bleiben

    Spec-Ops, Von-Vincke-Straße 5-7
    Lesung mit Timo Luthmann zu Nachhaltigem Aktivismus Die politischen wie persönlichen Herausforderungen für engagierte Menschen steigen stetig. Doch wie gehen wir mit diesen Umständen klug um, ohne auszubrennen? Eine Antwort darauf liegt darin, die Krisen zum Anlass zu nehmen, um tiefer zu blicken und zu gehen. Was macht Aktivist*innen wie auch soziale Bewegungen widerstandsfähiger, kreativer und erfolgreicher? Wie sieht es aus mit der feinen Balance zwischen individueller Selbstverwirklichung und kollektiver Befreiung?
    ...mehr...

20.06. 20.06.

21.06. 22.06.

21.06.

23.06. 23.06.



  • Was tun bei rassistischen Polizeikontrollen? (Workshop)

    leo:16 Kollektivkneipe - Herwarthstraße 7
    Kennst Du das? Im Zug oder am Bahnhof, im Park oder mitten in der Stadt – die Polizei kontrolliert nicht-weiße Menschen. Oder Du siehst wie PolizistInnen Menschen schlagen, fesseln und mitnehmen. Du denkst, dass irgendetwas nicht stimmt und Rassismus eine Rolle spielt. Aber vielleicht hat die Kontrolle einen Grund? Vielleicht gab es etwas, was Du nicht mitbekommen hast. Oder vielleicht ist es eine typische „racial profiling“-Situation. Du möchtest eingreifen … aber wie? Du bist unsicher, ob und wie in dieser Situation eingegriffen werden kann.
    ...mehr...


    • Demonstration

    Demonstration gegen die Änderungen des Hochschulgesetz NRW

    Start: Münster Schlossplatz verlängerte Frauenstraße Ende:Münster auf dem Stubengassenplatz
    Die schwarz-gelbe Landesregierung, die ihren Wahlkampf maßgeblich mit den Themen Freiheit und Bildung geführt hat, plant tiefgreifende Einschnitte! Eine größere Hochschulfreiheit bedeutet für die Landesregierung nicht mehr Studierfreiheit, sondern Entmündigung der Studierenden. Wichtige Rollen dabei spielen die Abschaffung des Verbots der Anwesenheitspflicht und der Zivilklausel, die Möglichkeit zur Einführung von verbindlichen Studienverlaufsplänen und Online- Self- Assessments sowie die mögliche Abschaffung der SHK Vertretung.
    ...mehr...

23.06.



  • DIN A Queer Party

    Gleis 22, Hafenstraße 34, Münster
    Die 🌈 Din A Queer Party🦄 zieht um! Unsere 'multisexuelle Tanzveranstaltung startet ins Jahr 2018 in neuem Glanz und Glamour und in neuer Location - wir ziehen um ins •• Gleis 22 •• Die DIN A Queer Party hat inzwischen echte Tradition – seit 17 Jahren sind wir in Münster aktiv, weil wir dem Party-Kommerz eine echte Alternative entgegenstellen wollen – inklusiv, offen und günstig! Unsere Einkünfte spenden wir.
    ...mehr...

28.06. 28.06.