Kategorie
(mehrere Tags bitte per Komma trennen)

21.11.

22.11. 23.11.

23.11. 23.11.

24.11.



  • Mit Christl.-Jüdischer: Zuzana: Music Is Life

    Die Linse zeigt im Cinema, Warendorfer Str. 45
    Zuzana Růžičková war die erste Cembalistin, die das gesamte Klavierwerk von Johann Sebastian Bach auf dem Cembalo eingespielt hat. Ohne Zweifel war sie die Musik-Pionierin, die in den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts die Barockmusik wieder mit dem Instrument verbunden hat, für das sie ursprünglich komponiert worden war. Sie hat das Cembalo aus dem Museum zurück in die lebendige Musikwelt geholt und aus ihrer kommunistischen, tschechoslowakischen Heimat heraus Generationen von Cembalisten mit ihrer internationalen Karriere und ihren umfangreichen Plattenaufnahmen inspiriert.
    ...mehr...


  • Polnischer Film on Tour: Die Spur

    Die Linse zeigt im Cinema, Warendorfer Str. 45
    Eine pensionierte Brückenbauingenieurin lebt zurückgezogen in einem Bergdorf an der polnisch-tschechischen Grenze. Sie ist charismatisch, exzentrisch und eine leidenschaftliche Astrologin. Eines Tages sind ihre geliebten Hunde verschwunden. Wenig später entdeckt sie in einer verschneiten Winternacht ihren toten Nachbarn und daneben eine Hirschfährte. Weitere Männer sterben auf mysteriöse Weise. Alle hatten ihren festen Platz in der dörflichen Gemeinschaft, alle waren passionierte Jäger.
    ...mehr...

25.11.

26.11.



  • Polnischer Film on Tour: Corpus Christi

    Die Linse zeigt im Cinema, Warendorfer Str. 45
    Der Film erzählt die Geschichte des zwanzigjährigen Daniel, der während seines Aufenthalts in der Jugendhaftanstalt eine spirituelle Wandlung durchläuft und heimlich davon träumt, Priester zu werden. Nach seiner Entlassung auf Bewährung freundet sich der Junge mit einem Pfarrer einer kleinen Gemeinde an. In Abwesenheit des Geistlichen nutzt Daniel eine unerwartete Gelegenheit und schlüpft in die Rolle des Dorfpfarrers. Seine Methoden sind zunächst sehr umstritten, aber mit der Zeit gewinnt der falsche Priester das Vertrauen der Menschen.
    ...mehr...