Kategorie
(mehrere Tags bitte per Komma trennen)

15.08.



  • Leinwandbegegnungen: Schildkröten können fliegen

    Die Linse zeigt im Cinema, Warendorfer Str. 45
    𝗘𝗿𝘀𝗰𝗵ü𝘁𝘁𝗲𝗿𝗻𝗱𝗲𝘀 𝘂𝗻𝗱 𝗿𝗲𝗮𝗹𝗶𝘁ä𝘁𝘀𝗻𝗮𝗵𝗲𝘀 𝗗𝗿𝗮𝗺𝗮 𝘃𝗼𝗺 𝗞𝘂𝗿𝗱𝗲𝗻 𝗕𝗮𝗵𝗺𝗮𝗻 𝗚𝗵𝗮𝗯𝗮𝗱𝗶 – Die Grenze der Autonomen Region Kurdistan und der Türkei in einem Flüchtlingslager im Jahre 2003: Über Satellitenfernsehen informieren sich die Bewohner*innen über den drohenden Krieg der USA und Großbritanniens gegen den Irak. Unter den kurdischen Geflüchteten wachsen Angst und Verzweiflung.  
    ...mehr...

16.08. 16.08.

17.08. 18.08.

17.08.

17.08. 17.08.

18.08.



  • Queerstreifen mit Kamflimmern zu den CSD Pride Weeks: Benjamin

    Hawerkamp Open Air
    𝗘𝗶𝗻𝗲 𝗯𝗶𝘁𝘁𝗲𝗿𝘀üß𝗲 𝗞𝗼𝗺ö𝗱𝗶𝗲 𝘂𝗺 𝗲𝗶𝗻𝗲𝗻 𝗮𝘂𝗳𝘀𝘁𝗿𝗲𝗯𝗲𝗻𝗱𝗲𝗻 𝗙𝗶𝗹𝗺𝗲𝗺𝗮𝗰𝗵𝗲𝗿: 𝗟𝗶𝗲𝗯𝗲 𝗼𝗱𝗲𝗿 𝗞𝗮𝗿𝗿𝗶𝗲𝗿𝗲 – und das mit oder ohne Mönch? – Vor dem Film sorgt das queerfeministisches intersektionales Partykollektiv All My Friends Are Criminalz für die Musik. Filmstart gegen 21.00 Uhr – Der aus Irland stammende Benjamin lebt in London und bastelt an seinem ersten Langfilm. Für sein Kurzfilmdebüt wurde er immerhin prämiert – allerdings ist das schon Jahre her. Und nun hat er die 30 längst überschritten und Zweifel befallen ihn immer wieder.
    ...mehr...
  • Lesung/Gespräch Klassenpolitik und literarische Praxis

    Haus Rüschhaus, Am Rüschhaus 81, 48161 Münster
    Zum Abschluss der Tagung Richtige Literatur im Falschen hören wir Texte von drei Autor*innen, die sich auf unterschiedliche Art mit Gegenwart und Gesellschaft auseinandersetzen. Dagmar Leupold liest aus dem Roman Dagegen die Elefanten!, Slata Roschal aus den 153 Formen des Nichtseins und Juan S. Guse aus einem unveröffentlichten Text. Tickets 5€
    ...mehr...