Aufruf & Einladung zur Teilnahme an Mahnwache vor dem Landgericht Münster wegen 1. Verhandlungstag gegen den Hauptangeklagten Adrian V., im Missbrauchskomplex von Münster

Veranstaltungsbeschreibung

von Mark Bellinghaus
Eine Stadt besteht bekanntlich aus Nachbarschaften, und wenn man bedenkt, dass in unmittelbarer Nähe zu unserer Nachbarschaft sich eines der abscheulichsten Verbrechen in der Geschichte Münsters abgespielt hat, dann glaube ich, dass mein Bericht, bzw. die Wiedergabe meiner Eindrücke aus der Verhandlung vor der 21. Strafkammer des Landgerichts Münster, auch hier auf 'Münster-alternativ' oder auch auf eine Nachbarschafts-Webseite wie z.B. 'nebenan.de' passt und auch gehört.

Bild
Datum

Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung: Interview mit Eva Waldschütz

Anlässlich des internationalen Safe Abortion Day am 28.09.2020 hat das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung Münster ein Interview mit Eva Waldschütz geführt. Die Gynäkologin setzt sich bereits seit fast 40 Jahren für den Zugang zu einem sicheren und legalen Schwangerschaftsabbruch ein und hat in ihrer Praxis in Wuppertal lange Zeit auch selbst Abbrüche durchgeführt. Sie ist mehrmals nach dem §219a StGB verurteilt worden, der es Ärztinnen verbietet, auf ihrer Website über diese medizinische Leistung zu informieren.