Filmreihe: Nicht ohne uns! 15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente, 1 Stimme

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Ganz gleich wo auf der Erde und egal wie unterschiedlich ihre Persönlichkeiten auch sein mögen, überall finden sich Kinder, die ähnliche Ängste, Hoffnungen, Träume und Wünsche für die Zukunft haben. Für ihren Dokumentarfilm „Nicht ohne uns!“ bereiste Filmemacherin Sigrid Klausmann 15 Länder auf fünf Kontinenten und gab insgesamt 16 Kindern eine Stimme. Sie alle sind unterschiedlichster sozialer Herkunft – manche von ihnen wachsen in privilegierten westlichen Ländern auf, andere in armen Gebieten Afrikas oder Asiens, müssen Kinderarbeit, Krieg und Prostitution erleiden.

Bild
Datum
-

Auftakt Filmreihe "Klappe auf für #Menschenrechtebewegen" mit Film Homo Communis Wir für alle" Ein Recht auf Gemeinwohl am 30. August

Veranstaltungsbeschreibung

Die Filmreihe von Vamos e.V. geht auch 2021 weiter. Unter dem Motto „#menschenrechtebewegen – Ein Recht auf…“ werden bis Ende 2021 fast ein Dutzend Filme gezeigt und danach über Engagementmöglichkeiten gesprochen.

Bild
Datum
-

Film: 2040 - Wir retten die Welt!

Veranstaltungsbeschreibung

Im Rahmen der Filmreihe "Klappe auf für Menschenrechte" zeigt Vamos e.V. zusammen mit vielen Kooperationspartnern aus Münster spannende, rührende, motivierende, aktivierende, utopische, visionsreiche, kreative, lustige, ernsthafte & nachdenkliche Kinofilme aus aller Welt.

Am 12.11. zeigen wir den letzten Film der Reihe: "2040 - Wir retten die Welt".

Bild
Datum
-

Film: Flowers of Freedom

Veranstaltungsbeschreibung

Im Rahmen der Filmreihe "Klappe auf für Menschenrechte" zeigt Vamos e.V. zusammen mit vielen Kooperationspartnern aus Münster spannende, rührende, motivierende, aktivierende, utopische, visionsreiche, kreative, lustige, ernsthafte & nachdenkliche Kinofilme aus aller Welt.

 

Am 26.10. geht es weiter mit "Flowers of Freedom".

Bild
Datum
-

Film: Die letzte Sau

Veranstaltungsbeschreibung

Im Rahmen der Filmreihe "Klappe auf für Menschenrechte" zeigt Vamos e.V. zusammen mit vielen Kooperationspartnern aus Münster spannende, rührende, motivierende, aktivierende, utopische, visionsreiche, kreative, lustige, ernsthafte & nachdenkliche Kinofilme aus aller Welt.

Am 07.10. geht es weiter mit dem Film "Die letzte Sau". 

Bild
Datum
-