more than Honey - Filmabend

Bild
Datum

Im rahmen unserer Filmreihe im April möchten wir am Mittwoch den 17.04.2019 den Film "More than Honey" in der Baracke zeigen.

Das Insektensterben wird momentan zu einem immer aktuelleren und dringenderen Problem für uns und unsere Umwelt. Im Film geht es unter anderem um das Bienensterben, welches direkter Teil des Insektendterbens ist. Es werden verschiedene Imker*innen bei ihrer Arbeit gezeigt und ihre Beziehung zu den Bienenvölkern vermittelt. Dadurch bekommt man einen guten Eindruck darüber, wie unterschiedlich das Imkern ausgeübt werden kann und wie industrielles Imkern, wie es beispielsweise großflächig in den USA praktiziert wird, sogar zu einem Problem werden kann.

Der Film behandelt außerdem die Frage, wie unsere Welt aussähen würde, wenn es keine bestäubende Tiere (welche in den meisten Fällen Insekten sind) mehr geben würde. Es gibt bereits ein Land, das ernsthaft über Alternativen zur Bestäubung durch Bienen oder andere Insekten nachdenkt. Welches das sein könnte verrät der Film.

Der Film informiert also gut über die verschiedenen Themen und Probleme, die mit den unterschiedlichen Formen der Bienenhaltung einhergehen.

Auch nach "More than Honey" wird es wieder eine anschließende Diskussionsrunde für alle interessierten Menschen geben.

Kategorie

Idee dazu?

Mit der Möglichkeit, jedem Artikel eigene Gedanken und neue Ideen hinzuzufügen, möchten wir einen produktiven virtuellen Austausch fördern. Dieser wird das persönliche Gespräch oder feste Gruppenstrukturen nicht ersetzen können, birgt aber die Vorteile einer schnelleren, öffentlichen und ggf. anonymen Diskussion. Bitte helft alle mit, dass dieser Bereich von Münster alternativ in diesem Sinne gedeiht!