Queer Cinema: Buchpräsentation

Bild
Datum

„Die Herausgeber_innen Dagmar Brunow und Simon Dickel präsentieren zusammen mit dem Autoren und Filmemacher Daniel Kulle ihr Buch Queer Cinema, in dem Beiträge von Filmemacher_innen wie Cheryl Dunye, Jim Hubbard und Barbara Hammer sowie Interviews mit Monika Treut und Angelina Maccarone neben theoretischen Zugängen zu Queer Cinema stehen, die an aktuelle Debatten um queere Zeitlich­keiten, die Bedeutung des Archivs, Medialität oder die Repräsentationspolitiken von Transgender anschließen.“
Die Veranstaltung wird unterstützt von:
Autonomes Lesbenreferat der Universität Münster
Autonomes Schwulenreferat im AStA der Uni Münster
http://specops.blogsport.de/veranstaltungen/
https://www.ventil-verlag.de/titel/1813/queer-cinema
Eintritt frei

Idee dazu?

Mit der Möglichkeit, jedem Artikel eigene Gedanken und neue Ideen hinzuzufügen, möchten wir einen produktiven virtuellen Austausch fördern. Dieser wird das persönliche Gespräch oder feste Gruppenstrukturen nicht ersetzen können, birgt aber die Vorteile einer schnelleren, öffentlichen und ggf. anonymen Diskussion. Bitte helft alle mit, dass dieser Bereich von Münster alternativ in diesem Sinne gedeiht!