Film: Made in Bangladesh

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Made in Bangladesh 

Bangladesch, Frankreich, Dänemark, Portugal 2019, 95 Minuten, Spielfilm von Rubaiyat Hossain (OmdtU)

„Made in Bangladesch“ erzählt die Geschichte einer Arbeiterin, die sich mit den menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen nicht abfinden will. Sie kämpft dagegen an und gründet eine Gewerkschaft.

Bild
Datum
-

Auftakt Filmreihe "Klappe auf für #Menschenrechtebewegen" mit Film Homo Communis Wir für alle" Ein Recht auf Gemeinwohl am 30. August

Veranstaltungsbeschreibung

Die Filmreihe von Vamos e.V. geht auch 2021 weiter. Unter dem Motto „#menschenrechtebewegen – Ein Recht auf…“ werden bis Ende 2021 fast ein Dutzend Filme gezeigt und danach über Engagementmöglichkeiten gesprochen.

Bild
Datum
-