„Münsters Welt ist nicht genug“ - Zusammenhang unserer Ernährung mit Klimawandel, Welthunger und Zoonosen

Veranstaltungsbeschreibung

Die Auswirkungen der Ernährung sind drastisch, nicht nur für das Klima. Das, was wir essen, beeinflusst auch den Welthunger, das Entstehen von Zoonosen und die Armut im Globalen Süden. Wie genau? – Das schildern Referenten von Münster isst veggie in Kurzvorträgen, in denen sie einen Überblick über die vier Themen geben und zu Fragen und Diskussion anregen wollen. Ein Quiz mit kleinen Preisen rundet den Abend ab.

Bild
Datum
-

Einsteiger*innen-Treffen vom Tierbefreiungstreff Münster

Veranstaltungsbeschreibung

Sehr herzlichen möchten wir vom Tierbefreiungstreff Münster alle Interessierten zum Einsteiger*innen-Treffen (offenes Plenum) einladen. 💚 Wir treffen uns am Freitag den 2.9. ab 18 Uhr bei den Wiesen hinterm Schloss, in der Nähe des Eingangs zum botanischen Garten. 🌷🌿🌞
Wir freuen uns euch kennen zu lernen und gemeinsam Aktionen zu planen! 😊✊

Bild
Datum
-

Gemeinsame Anreise aus Münster - Kundgebung vor Landgericht Bielefeld - Münsteraner Tierrechtsaktivist*innen vor Gericht

Veranstaltungsbeschreibung

Kommt mit und unterstützt die Angeklagten Tierrechtsaktivist*innen mit einer Mahnwache vor dem Landgericht Bielefeld!

Treffpunkt:
13.6 8:00 - Münster Hauptbahnhof - Gleis 3 - bei der Animal Liberation Flagge

Bild
Datum

Neueinsteiger*innen Treffen vom Tierrechtstreff-Münster

Veranstaltungsbeschreibung

Am 15.11 laden wir alle interessierten Menschen im Rahmen der kritischen O-Woche 2020 ein, in einem Neueinsteiger*innen-Treffen den Tierrechtstreff-Münster kennen zu lernen. Es wird eine kleine Übersicht der bisherigen Aktionen, einen kleinen Inputvortrag und ein Plenum geben, in dem wir gerne eure Wünsche und Ideen für kommende Aktionen besprechen werden. Kommt gern in der Baracke vorbei!

Bild
Datum

[klimaalarm] 31.10 Münster Climate Horror Show

Veranstaltungsbeschreibung
Am 31.10. veranstaltet das Klimaalarm-Bündnis eine spektakuläre Demo, bei der wir euch an verschiedenen „Tatorten“ der globalen Klimakatastrophe entlangführen. An diesen Orten werden kommunale, bundesweite und globale klimapolitische Fehlentscheidungen besonders deutlich, die Klima-Ungerechtigkeit zur Folge haben. Dem stellen wir uns entgegen und fordern Klimagerechtigkeit!
Bild
Datum

Demo für die Schließung aller Schlachthäuser in Münster SAS2020

Veranstaltungsbeschreibung

„Für die Schließung aller Schlachthäuser“ ist das Motto einer alljährlichen weltumspannenden Demoreihe, die ein Zeichen setzt, dass die Gewalt von Tierzucht, Mast, Nutzung und Schlachten enden muss und die Zeit für die Anerkennung von Tierrechten  gekommen ist, sodass jedem Tier das Recht auf ein unversehrtes Leben in Freiheit gewährt werden sollte.

Bild
Datum
-