Kunst / Ausstellung

8. Mai – Erinnern heißt handeln!

Veranstaltungsbeschreibung

Kundgebung und Kulturprogramm zum Tag der Befreiung von Krieg und Faschismus

Herzliche Einladung zum Gedenken!
Der 8. Mai 1945 markierte das Ende der Nazi-Diktatur in Deutschland. Der Zweite Weltkrieg hatte drei Kontinente verwüstet: Afrika, Asien und Europa. Das Nazi-Regime und seine Helfer*innen sind verantwortlich für diesen Krieg, dessen Dimension alles Vorherige in den Schatten stellte, sowie die systematische, industrielle Ermordung von 9 Millionen Menschen. Die Mehrheit der Besiegten empfanden

Bild
Datum

Podiumsgespräch: Betrachtet, tradiert und transformiert. Comic-Kunst und Geschlechter-Geschichte(n)

Veranstaltungsbeschreibung

Die Comic-Künstlerin Anke Feuchtenberger spricht mit Marina Rauchenbacher und Katharina Serles (Wien) über ihre Arbeit "Tracht und Bleiche". In ihrem Comic-Altarbild deutet die Künstlerin die biblische Passionsgeschichte in eine aktualisierte und assoziative Geschlechtergeschichte um. Im Gespräch mit den Kulturwissenschaftlerinnen Marina Rauchenbacher und Katharina Serles von der Universität Wien soll diesen Transformationen und Neudeutungen im Blick auf ihren Umgang mit Weiblichkeit nachgegangen werden.

Bild
Datum

Soufeina Hamed "tuffix" stellt in einer Flüchtlingsunterkunft aus - Münsteraner Wochen gegen Rassismus

Veranstaltungsbeschreibung

Die Wochen gegen Rassismus startet in der städtischen Übergangsunterkunft "Von Esmarch Strasse" am Montag, 11.3. um 19h mit der Ausstellungseröffnung "tuffix"  der Psychologin und Künstlerin Soufeina Hamed.

Soufeina Hamed wird gemeinsam mit der Einrichtungsleitung durch die Ausstellung führen und steht als Künstlerin und interkulturelle Psychologin Frage und Antwort für die Besucher*innen.

 

Bild
Datum

„Betrifft: Aktion 3 – Deutsche verwerten jüdische Nachbarn“

Veranstaltungsbeschreibung

Die seit Herbst 1941 unter dem Tarnnamen „Aktion 3“ durchgeführte Ausplünderung der jüdischen Deprotierten war durchorganisiert.

Ein Beraubungsnetzwerk aus Finanzbehörden, Zoll und Devisenstellen und Gestapo sowie diverser Berufsgruppen (Gerichtsvollzieher, Spediteure, Auktionatoren) war mit der Enteignung und Verwertung des Vermögens befasst.

Bild
Datum
-

Eröffnung der Doppel-Ausstellung "I see (no) colour" mit Konzert, Open Jam Session, Essen & Vortrag im Rahmen der Wochen gegen Rassismus.

Veranstaltungsbeschreibung

leo:16 und im_Keller präsentieren die Doppelausstellung „I see (no) colour“ an zwei Orten mit Malereien von Aduni Ogunsan und Claudia Schölling, die sich mit kultureller Identität oder Gesellschaftskritik befassen.

Zur Eröffnung gibt es Vorträge von Die Not*lösung und tba, sowie einen Auftritt der Band Culture2020 mit anschließender Open Jam Session bis 22:00; Instrumente mitbringen! Food-Support (vegan&vegetarisch) by elbén.

Bild
Datum

Müfettiş - Theater in Türkischer Sprache

Veranstaltungsbeschreibung

Baskının, zulmün egemen olduğu her yerde, yolsuzluk, rüşvet, haksızlık, vurgunculuk başta gelir.
Gogol’ün “MÜFETTİŞ” oyunu, yazarın herkesçe bilinen “BİR DELİNİN HATIRA DEFTERİ” ile birlikte tiyatro tarihinde unutulmazlar arasındadır. MÜFETTİŞ, yazıldığı zamandan bu yana birçok öykü, oyun ve filme konu olmuş, ilham vermiş bir “yanlışlık” komedisidir.

Bild
Datum
-

Nachrichten aus der ideologischen Antike: Marx - Eisenstein - Das Kapital

Veranstaltungsbeschreibung

Nachrichten aus der ideologischen Antike: Marx - Eisenstein - Das Kapital
So 17.02., 11 Uhr, Westfälischer Kunstverein
D 2009 // R: Alexander Kluge // 570 min
Filmische Miniaturen zu Marx' Theorie mit Peter Sloterdijk, Dietmar Dath, Oskar Negt, Boris Groys, Rainer Stollmann und anderen...

Bild
Datum
-