Mietshäusersyndikat - Bezahlbar wohnen im Südviertel 2030 ? (Teil 2)

Veranstaltungsbeschreibung


Die Wohnungsmarktlage in Münster ist extrem angespannt. Bezahlbarer Wohnraum wird vor allem in attraktiven, innenstadtnahen Vierteln immer seltener – so auch im Südviertel. Von dieser Entwicklung besonders betroffen sind Haushalte mit geringem Einkommen. Aber auch Studierende und Familien suchen immer häufiger vergeblich nach bezahlbaren Wohnungen. Teuren Wohnraum hingegen gibt es genug.

Bild
Datum

Film zum Mietshäusersyndikat: "Das ist unser Haus!"

Veranstaltungsbeschreibung

Film- und Diskussionsveranstaltung zu selbstverwalteten Wohnprojekten, Veranstaltung zum 4tel Fest, Eintritt frei!

Gemeineigentum – Selbstorganisation – Solidarität: Das Mietshäuser-Syndikat (MHS) ist ein Verbund von über 125 selbstverwalteten Hausprojekten und Dutzenden neuen Projektinitiativen in Deutschland. Die historischen Wurzeln des Netzwerks liegen in der Hausbesetzer*innen-Bewegung. Es blickt auf eine über 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück.

Bild
Datum