Apartheid in Israel-Palästina? Diskussion über die „Doktrin der Rassentrennung“ mit Miko Peled und Adila Mahomed

Veranstaltungsbeschreibung

Zwei verschiedene Rechtssysteme, Straßen, die bestimmten Bevölkerungsgruppen vorenthalten sind, geografisch definierte Enklaven, eine militarisierte Trennmauer... Solche Trennlinien verlaufen entlang ethno-politischer Kategorien: jüdisch-israelisch und palästinensisch-arabisch. Die Mechanismen etablieren eine Doktrin der „Rassentrennung“.

Bild
Datum

Staat & Kapital begraben

Veranstaltungsbeschreibung

Vor 100 Jahren, am 13.02.1921 wurden anlässlich der Beerdigung Kropotkins unzählige Linkskommunist*innen und Anarchist*innen für einen Tag freigelassen.

Der Beerdigungszug wurde zur letzten großen Demonstration der libertären Verteidiger*innen der Oktoberrevolution. Wenig später fanden sich Viele von ihnen in Gefängnissen und Lagern oder der Immigration wieder.
Aber ihre Hoffnungen und Träume sind immernoch da, der Glaube an Solidarität und die befreite Gesellschaft lässt sich nicht begraben, das bestehende System schon!

Bild
Datum

Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten (Red Hand Day): Mahnwache für Frieden und Solidarität

Veranstaltungsbeschreibung

Wir – Vertreter:innen verschiedener Organisationen in Münster – nehmen an der Mahnwache für Frieden und Solidarität vor der Lambertikirche mit den entsprechenden Plakaten und Bannern coronakonform teil:

Bild
Datum
-

Freiheit für Mumia Abu Jamal! - Neueste Entwicklungen und Ausblick mit Michael Schiffmann

Veranstaltungsbeschreibung

Mumia Abu Jamal sitzt seit seiner Verurteilung 1982, bei der eine rassistische Jury ihn wegen der angeblichen Ermordung des Polizisten Daniel Faulkner zum Tod verurteilte, im US-Bundesstaat Pennsylvania im Gefängnis.Auf Druck einer internationalen Solidaritätskampagne wurde die Todesstrafe in eine lebenslängliche Strafe umgewandelt. Der Ex-Black Panther Jamal bleibt bis heute eines der prominentesten Gesichter des Kampfs gegen das rassistische Justizsystem der USA.

Bild
Datum
-

Die UN-Atomwaffenverbotsvertrag-In-Kraft-Setzung feiern! Die Unterzeichnung durch die BRD fordern!

Veranstaltungsbeschreibung

Die UN-Atomwaffenverbotsvertrag-In-Kraft-Setzung feiern! Die Unterzeichnung durch die Bundesregierung, den Einsatz dafür vom Rat, dem OB und den Bundestagsabgeordneten fordern die Friedensorganisationen Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK), Friedenskooperative, pax christi, Friedensinitiativen Münster (FiM e.V.), ICAN, IPPNW, Friedensmahnwache. http://dfgvk.blog.muenster.org

Bild
Datum
-

Mahnwache für die auf der Flucht nach Europa Verstorbenen

Veranstaltungsbeschreibung

Seit 20 Jahren findet jährlich der von den Vereinten Nationen ausgerufene "Internationale Tag der Migrant*innen" am 18. Dezember statt. Aus diesem Anlass lädt die Werkstatt Gruppe Politik zu einer Mahnwache auf dem Überwasserkirchplatz ein. Am 19.12.2020 gedenken wir zwischen 10.00 und 13.00 Uhr dem fortwährenden Sterben tausender Menschen auf ihrer Flucht nach Europa und entrollen die „Liste der Toten“. Auf ihr sind, so bekannt, die Namen und Todesdaten von etwa 40.000 Menschen vermerkt, die seit den 1990er-Jahren das erhoffte Ziel ihrer menschenunwürdigen Flucht nie erreicht haben.

Bild
Datum
-

KLIMAFLÜCHTLINGE - ZWISCHEN REALITÄT UND FIKTION

Veranstaltungsbeschreibung

Online-Vortrag am 16.12.2020 - 19.00 Uhr zum "Internationalen Tag der Migrant*innen"

Seit 20 Jahren findet jährlich der von den Vereinten Nationen ausgerufene "Internationale Tag der Migrant*innen" am 18. Dezember statt. Aus diesem Anlass lädt die Werkstatt Gruppe Politik zu einem Online-Vortrag zum Thema "Klimaflüchtlinge - zwischen Realität und Fiktion" am Mittwoch, 16.12.2020, um 19.00 Uhr ein.

Bereits heute gibt es weltweit über 25 Millionen Klimageflüchtete - und das dürfte nur der Anfang sein.

Bild
Datum
-

Onlineauktion #kellerträume

Veranstaltungsbeschreibung

Kickern, plenieren, tanzen? Damit leo:16 Kellerträume Realität werden können, brauchen wir erst mal Platz.


Herzliche Einladung zur Leo:Online Auktion auf BigBlueButton (https://Imy.de/gzU3j) am Samstag, 12.12 um 14 Uhr.

Schnörkeliges Geschirr, hippe Möbel & Küchengeräte und fesche Deko. Zum nachher abholen oder gebracht vom leo:Lieferservice. Die Auktion findet auf auf englischer und deutscher Sprache statt.

 

 

Bild
Datum

Sachspenden Aufruf

Veranstaltungsbeschreibung

Hallo alle aus Münster und Umgebung,

das offene Zentrum Dortmund hat vor in ca. 2 Wochen nach Calais zu fahren, um den Geflüchteten vor Ort Sachspenden zu bringen.
Wir finden die Idee super und wollen auch in Münster sammeln.

Was wird benötigt?
- Winterjacken & - schuhe
- Dicke Pullis, Hosen
- Mützen, Handschuhe, Schals
- Lange Unterhosen, Socken
- Zelte, Planen, Isomatten
- Schlafsäcke, Decken
- Hygieneartikel

Eure gespendeten Sachen werden wir am 6.12 nach Dortmund bringen.

Bild
Datum
-