Nachbarschaftsfest Platanenpower

Veranstaltungsbeschreibung

Hallo liebe Nachbarn und Nachbarinnen,

am 18. September möchten wir unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung unser Nachbarschaftsfest auf dem Hansaplatz wieder mit euch feiern. Wir freuen uns sehr darauf.

Es treten Liedermacher Jones und Patcho auf. Des weiteren das Duett Cuppatea (https://cuppatea.de/). Als letzter Music-Act wird die „Musikapelle“  Spaßandas (http://spassandas.de/) ihr bestes geben.

Bild
Datum
-

KongressA

Veranstaltungsbeschreibung

Im August färben wir diese Stadt schwarz!

Ein großer, kämpferischer Kongress, ein Ort für Hoffnung, Phantasie und neue Alianzen kommt in das Herz unserer Stadt und ihr seid alle eingeladen!

Ihr findet uns vom 13.-15.08. in den Gebäuden der Institute für Politikwissenschaft und Soziologie am Aasee// Scharnhorststraße Nr. 100, 109 & 121

Bild
Datum
-

Pien Kabache - Biergartenedition

Veranstaltungsbeschreibung
Nach einer gefühlten Ewigkeit können wir mit unserem Kneipenabend endlich wieder starten.
 
Diesmal werden wir einen kleinen Biergarten im Außenbereich machen, auch um in diesen Zeiten das Risiko so gering wie möglich zu halten. Also freut euch auf günstige kalte Getränke, nettes Barackenambiente und den typischen Punkrocksound.
 
Ihr müsst einen gültigen Corona-Negativtest (max. 48std alt), einen Impfnachweis oder einen Nachweis der Genesung mitbringen!
 
Bild
Datum
-

Aufstehen & Mahnwachen, demonstrieren gegen sexuelle Diskriminierung, Rassismus & das Unrecht des Bauverein Ketteler eG, Münster

Veranstaltungsbeschreibung
Protestplakat von Mark Bellinghaus, 2021
Protestplakat von Mark Bellinghaus, 2021

Soli-Aufruf zur Unterstützung eines Einzelnen, durch Menschen, die sich noch kümmern, denen es nicht egal ist, ob ein einzelner vor die Hunde gehen soll, und durch Absprachen, auch vor Geric

Bild
Datum
-

" Die Reichen müssen für die Krise bezahlen! "

Veranstaltungsbeschreibung

Anti-Kapitalismus-Demo am und um den Lünner See /  48480 Lünne

29.01. + 05.02.2021 /  11 Uhr

Treffpunkt Spielplatz + Parkplatz

" Die Reichen müssen für die Krise bezahlen! " Die Corona-Gesundheitskrise ist in vollem Gange, doch der finanzielle und soziale Notstand steht uns erst noch bevor. Die Zeche sollen mal wieder wir zahlen; all jene, die die wirklich wichtige Arbeit machen und die Gesellschaft durch die Krise tragen: Beschäftigte in Pflege- und Gesundheitsberufen, im Einzelhandel, auf den Feldern und in den Fabriken, nicht selten Frauen und Migrant*innen.

Bild
Datum
-

leo:3000

Veranstaltungsbeschreibung

Link zur Online-Bar: https://discord.gg/CcBfB8jH

Die leo:16 will eigentlich genau das sein, was Corona gerade fast unmöglich macht: Ein Treffpunkt, ein Knotenpunkt, ein Ort der Begegnung, zum gemeinsamen Lernen und Kennenlernen, für Austausch und um Verbindungen zwischen den Leuten schaffen.

Bild
Datum

Queerfeminist (almost) New Years Eve

Veranstaltungsbeschreibung

Irgendwie wird das mit der queeren glitzer Silversterparty dieses Jahr ja nichts...oder doch?

Wir hatten auf alle Fälle Lust auf einen Jahresabschluss, bei dem wir sowohl Gelegenheit haben unsere fancy Outfits und Make-Up Skills zu präsentieren und uns auch mit Kuschelpulli und Wärmflasche wohl zu fühlen.

Es wird Räume geben für den Austausch über schöne_blöde Zeit mit der_ohne Familie und Quarantäneblues, Spiele, Musiktipps, und was uns und euch sonst noch so einfällt. Das Ganze findet auf Discord statt

Bild
Datum

PARK(ing) Day Münster 2020 - Die Stadt gehört allen!

Veranstaltungsbeschreibung

Mit dem Park(ing) Day möchten wir eine kritische Diskussion zum Thema Nutzung und Gestaltung des öffentlichen (Stadt)Raumes anregen. Wir möchten aufzeigen wie Verkehrsflächen anders genutzt werden können und in Frage stellen wie viel Fläche dem Autoverkehr eingeräumt werden soll. Wir möchten allen bewusst machen, dass sie Stadt mitgestalten, mitbestimmen und sie sich zurückerobern können.

Bild
Datum

Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert! (Teil 2 des Festivals gegen Rechts!)

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-