Party

Solisause für die Leo:16

Veranstaltungsbeschreibung

Liebe Leo-Fans,

am Samstag, 6. Juli steigt in der Baracke eine Soliparty für das Kultur- und Kneipenkollektiv Leo:16.

Los geht es um 17.30 mit Kuchen, Dosenwerfen, und Pommes.
Zu späterer Stunde dann Schnapstombola, Konzerte von 1918 Hafenbande (Ship-Hop) und Sektfrühstück (Punk), Longdrinks und tanzbare Musik (Trap, Hip-Hop, Techno).

Ein genauerer Timetable folgt in Kürze.

Kommt zahlreich! 

 

Bild
Datum

5. Internationalistisches Sommerfest

Veranstaltungsbeschreibung

5. Juli 2019 | ab 18 Uhr | Baracke | Scharnhorststr. 100

5. Internationalistisches Sommerfest

Party‘n‘Politics: LIve-Musik, Infostände, leckere internationale Küche (auch vegan), Bier & coole Drinks, Bühnenprogramm und mehr - anschließend Schwoof zu Musik aus der Dose bis tief in die Nacht ...

Bild
Datum

ASV - Internationales Sommerfest

Veranstaltungsbeschreibung

Die Ausländische Studierendenvertretung der Universität Münster (ASV) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem AStA der Universität Münster auch in diesem Jahr das Internationale Sommerfest unter dem Motto „Durch Vielfältigkeit vereint“ am 22. Juni 2019 auf dem Schlossplatz. Dieses Zusammentreffen der verschiedenen Kulturen ist seit 1975 zu einer festen Institution im internationalen Leben der Stadt Münster geworden.

Bild
Datum
-

Die Zweite Antinationale - Soli-Party für antifaschistische Strukturen in Ostdeutschland

Veranstaltungsbeschreibung

Die zweite Antinationale
________________________________
Soli-Party für antifaschistische Strukturen in Ostdeutschland.

Am 13. Juli ist es wieder soweit. Die antifaschistische Tanzzentrale der guten Laune ruft die zweite Antinationale aus! Lasst uns gemeinsam die herrschenden Verhältnisse zu Brei tanzen und dabei kurz vor der Sachsenwahl Antifaschist*innen im Osten supporten.

+++Lineup folgt+++

Bild
Datum

Meet&Chill für queere ausländische Studierenden und Friends

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Queer und aus dem Ausland, vielleicht immer noch ein bisschen allein und verloren in Münster, vor allem was die queere Szene betrifft? Wenn ja, das ist die perfekte Veranstaltung für dich. Wenn nein, komm trotzdem, weil es sehr viel Spaß machen wird!

Bild
Datum
-

Antifa-Kneipe "Pien Kabache": Sommer, Sonne, Antifa!

Veranstaltungsbeschreibung

Unter dem Pflaster liegt der Strand und vor der Baracke bekanntlich der Aasee. Deshalb schmeißen wir am 14.06.2019 bei der nächsten Ausgabe der Antifa-Kneipe ‚Pien Kabache‘ den Grill an. Es gibt vegane Steakbrötchen vom Grill solange der Vorrat reicht – früh da sein lohnt sich. Dazu gibt es die passenden Kaltgetränke, um den Sommer angemessen zu begrüßen – unter anderem mixen wir Moscow Mule und Gin Tonic für euch.

Abgerundet wird unser Kneipenprogramm mit guter Musik von Acapella bis Zerstörerisch – lasst euch überraschen.

Bild
Datum

Baggerboom - Technosoli für Klimaaktivist*innen

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Liebe Freund*innen!
Am 31.05. starten wir eine dicke Sause um die Aktivistis aus der Lausitz zu unterstützen.
Im Februar wurden bei den Baggerbesetzungen in der Lausitz 23 Aktivistis inhaftiert, denen nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch droht.
Prozesskosten und Anwält*innen brauchen Scheine, also rauf auf die Beine!

Selbst grad keinen Bagger besetzt? Dann komm vorbei und zeig dich solidarisch!
Mit Bass und Bier helfen wir - zu ordentlich Techno durch die Nacht und alle Erlöse der Soli - Party kommen den Aktivistis zu Gute!

Bild
Datum

GEGENGRAU - queerfeministische Aktionstage - Workshops, Vorträge und abends Party von All my friends are criminalz

Veranstaltungsbeschreibung

GEGENGRAU - queerfeministische Veranstaltungstage Münster!

23.-26.05.

Mehr Informationen unter: www.queerfems.blackblogs.org

 

Samstag, 25.05., 11 Uhr, PG:

Queere Einsamkeit und Gemeinsamkeit. Ein Schreibworkshop

Bild
Datum

Konzert: No Problem/Complete Loss/Pershing Boys

Veranstaltungsbeschreibung

Die 2010 gegründeten No Problem aus Edmonton (Kanada) spielen eine Mischung aus frühen kanadischen Punkrock und US Hardcore, mittlerweile erweitert um einige Post-Punkelemente. Melodisch, düster und live ein Knaller. Wer sie damals nicht in der Baracke oder im Gleis 22 gesehen hatte, sollte die Chance nutzen.

Bild
Datum
-