Konzert mit Los Fastidios + Support

Veranstaltungsbeschreibung

Los Fastidios müssen wir euch wahrscheinlich nicht mehr vorstellen, die Italiener sind seit 1991 in unterschiedlicher Besetzung unterwegs. Stichwort Antifa Hooligans - melodischer Oi mit jeder Menge Offbeat und politischen Texten. 2016 hatten wir die Band schonmal in der Baracke und wer da war, erinnert sich bestimmt noch wie der Schweiß von der Decke lief!

Bild
Datum
-

Konzert mit Erring Soda + Nordic Walking

Veranstaltungsbeschreibung

In Kooperation mit Gegen Grau freuen wir uns, vor unserem Antifakneipenabend euch ein tolles Hardcore/Punkkonzert anbieten zu können:

Die Berliner*innen von ERRING SODA spielen schnellen, abwechslungsreichen Hardcorepunk bei dem zwischendurch ordentlich geknüppelt wird. Thematisch geht es um Queerfeminismus und Persönliches, nicht umsonst bezeichnet die Band ihre Musik als Queercore.

Bild
Datum
-

Imma dolla

Veranstaltungsbeschreibung

An diesem Abend wird die neue CD "Imma dolla" vorgestellt mit einem umwerfenden lebendigen Programm u.a. mit der Musik des Teufelsgeigers Niccolò Paganini, Eigenkompositionen und aktuellen politischen Protest-Liedern.

Bild
Datum
-

Soldaten – Leben

Veranstaltungsbeschreibung

Günter Gall und Konstantin Vassiliev

Lieder von Krieg und Frieden aus fünf Jahrhunderten

Die Künstler schlagen eine Brücke vom "Dreißigjährigen Krieg" über die Preußenzeit mit dem "7-jährigen Krieg", den großen Kriege des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart mit einem ganz individuellen Blick auf die Weltlage. Dabei kommen Soldaten nicht nur als marodierende Teufel, sondern auch als Menschen zu Gehör.

Bild
Datum
-

Where have all the flowers gone?

Veranstaltungsbeschreibung

Pete Seeger, sein Leben und seine Musik

Pete Seeger war einer der erstaunlichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. In den 1940er Jahren mit Woody Guthrie on tour in Sachen Arbeiterbewegung, wurde er in den 1960ern zur mit der Adaption von „We Shall Overcome“ und „Where Have All The Flowers Gone?“ zur Stimme der Bürgerrechts- und Antikriegsbewegung in den USA. In den 1980ern wandte er sich der ökologischen Bewegung zu und organisierte eine Bewegung zur Rettung des Hudson Rivers. Noch mit 90 Jahren schrieb er Protestsongs.

Bild
Datum
-

Open Stage beim Queerfeministischen Tresen

Veranstaltungsbeschreibung

Queerfemtresen meets Gegengrau und veranstaltet eine phantastische Open Stage!

24.10. – 20 Uhr

Open Stage

keine Konkurrenz • kein Perfektionismus • keine Macker

Egal ob Lyrik, Musik, Performance, egal ob lustig, ernst, politisch - hier ist eure Bühne!

Ihr könnt euch spontan zu einem Auftritt entscheiden, oder euch vorab unter gegengrauatsystemli.org ankündigen.

 

Bild
Datum

Konzert mit Sektfrühstück & Tag des dümmsten Gesichts & Magdebored

Veranstaltungsbeschreibung

Der Tag des dümmsten Gesichts (Punk aus Münster)

Zum 1000 Mal in der Baracke, lassen diese Routiniers der Szene keinen Witz ungemacht. Fantastische Songs wie „Geschichtsstunde mit Bernd Höcke“ und „Höcke 2“ bringen in wenigen Sekunden die gesamte Rockgeschichte auf den Punkt. Bei dieser Musik bleibt keine Frage offen. Nazis? Auf’s Maul!


magdebored (Punk? aus Leipzig)

Bild
Datum

„Luftruinen“-Lesebühne für kulturelle Vielfalt

Veranstaltungsbeschreibung

Stoßlüften und frischer Wind für kulturelle Vielfalt

Im Rahmen des B-Side-Festivals im Hansaviertel vom 20. - 22.09.19 gibt es wieder eine „Luftruinen“-Lesebühne für kulturelle Vielfalt.

Mit Wortbeiträgen sind dabei:

- Ralf Burnicki, Anarcho-Poet, Herford,

- Andi Substanz, Dub-Poet, Münster,

- Melanie, Poetin, Hamm,

- Jörg Siegert, Lyriker, Münster.

Es musizieren:

Bild
Datum
-