Post/Pop-Feministische Kamingespräche: Ist das noch Feminismus oder kann das weg?

Veranstaltungsbeschreibung

Jung, erfolgreich, sexy: Feminismus erscheint in neuen (und teuren) Kleidern (z.B. in einem Dior-Shirt für schlappe 620€). Gleichzeitig machen Women's Marches und #aufschreie zu #metoo in der Medienlandschaft Furore, ebenfalls sind aber anti-feministische Erregungen, gerade in virtuellen Räumen, virulent wie nie. Wie kann man diesen "Ambivalenzen der Sichtbarkeit" (Hark/Villa 2010) begegnen, sie lesbar und somit kritisierbar machen?

Bild
Datum

Sex hat Klasse

Veranstaltungsbeschreibung

Was hat Sexualität mit sozialen Klassen zu tun?
Welche klassenspezifischen Erwartungen werden an die Sexualität einzelner Menschen gestellt?
Wie wird die Sexualität verschiedener sozialer Klassen medial repräsentiert?

Alexandra Zapf hat sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. In ihrem Vortrag fasst sie ihre Ergebnisse zusammen und beleuchtet das Thema aus der Position als Frau und Arbeiter*innen|kind.

Bild
Datum

10 Jahre Tierrechtstreff - Wir feiern mit euch!

Veranstaltungsbeschreibung

Der Tierrechtstreff hat 10-Jähriges Jubiläum und hat dafür einen ganzen Tag in der Baracke gestaltet! Euch erwartet neben Live-Musik, spannenden Vorträgen und Workshops auch ein buntes Rahmenprogramm und super leckeres Essen. Egal ob DIY-Jutebeutel gestalten, Dosenwerfen, Kuchen, Würste und Donuts mampfen - natürlich alles 100% vegan!  - oder tanzen, es ist für jede*n etwas dabei. Zwischendurch habt ihr die Möglichkeit euch an den Ständen anderer Organisationen und Vereinen schlau zu machen.
 

Bild
Datum

Feministischer Vortrag und Workshop mit Tove Soiland

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Der Arbeitskreis Feministische Theologie am Institut für Theologie und Politik lädt herzlich ein zum feministischen Vortrag und Workshop mit Tove Soiland am 22.-23. November in Münster!

 

Vortrag 22.11.2019, 19:00 Uhr

(Ort wird noch bekannt gegeben)

 

Sexuelle Differenz

Plädoyer für ein anderes Geschlechterverständnis

Bild
Datum
-

Feminist Futures Festival

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Zur Idee des Festivals:
Wir leben in einer Situation, in der radikale feministische und queer*feministische Bewegungen weltweit an Stärke gewinnen. Sie kämpfen gegen schlechte Arbeitsbedingungen und den Ausverkauf des Gesundheitssystems, gegen Gewalt, Rassismus und Umweltzerstörung und sie streiten für soziale Gerechtigkeit und gute Lebensbedingungen für alle. Damit sind sie wichtige Gegner*innen der globalen Rechten. Und sie stehen auf gegen einen neoliberalen Kapitalismus, der immer mehr Menschen in Unsicherheit stürzt.

Bild
Datum
-