Kategorie
(mehrere Tags bitte per Komma trennen)

07.12. 07.12.

07.12.



  • Arbeit, Dienst und Führung. Der Nationalsozialismus und sein Erbe - Vortrag mit Nikolas Lelle

    Hörsaal H3, Schlossplat 46
    Die Deutschen und ihre Arbeit. Eine lange Geschichte eines überhöhenden Selbstbildes. Eine lange Geschichte des Antisemitismus, die der Nationalsozialismus noch einmal radikalisierte. Deutsch soll eine Arbeit sein, die der Volksgemeinschaft dient. Unter Verweis auf »deutsche Arbeit« begründete der Nationalsozialismus nicht nur sein antisemitisches Selbstbild, sondern auch Praktiken der Verfolgung und Vernichtung. »Arbeit, Dienst und Führung« rekonstruiert diese Geschichte und analysiert dieses Selbstbild. Dabei wird der Blick auch ins »Innere« der deutschen Volksgemeinschaft geworfen.
    ...mehr...

08.12. 14.12.



  • Projektionen: Edgar Wallace: Das Volk mit der Maske

    Online auf www.digitale-burg.de
    Die Kriminalromane des englischen Schriftstellers Edgar Wallace haben Titel wie Der Frosch mit der Maske, Der Mönch mit der Peitsche oder Der Hexer. Von 1959 bis 1972 waren Verfilmungen der Krimis in der Bundesrepublik Deutschland Kassenschlager. Dabei wiederholen die Filme Normen und Muster, die noch aus der Zeit des Nationalsozialismus stammen. Auf Burg Hülshoff entstand 2021 ein neuer Wallace-Film.
    ...mehr...

08.12.

09.12. 09.12.



  • Filmvorführung "Der laute Frühling"

    Raum Audimax Johannisstr. 12
    Das HansaFloß lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Überwintern mit dem HansaFloß" zur Filmvorstellung ein! Gezeigt wird "Der laute Frühling": Seit Beginn der UN-Klimakonferenzen im Jahr 1992 sind die jährlichen CO2-Emissionen nicht zurückgegangen. Vielmehr haben sie um über 60 % zugenommen. ? Warum? Und vor allem: Wie können wir den Klimawandel aufhalten?
    ...mehr...

09.12.

10.12. 10.12.

10.12.