Theater von unten

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung
Du willst Theater? Dann komm zu uns!
Am 13.12.2019 & 14.12.2019 organisiert das Referat für finanziell und kulturell benachteiligte Studierende (fikuS) gemeinsam mit dem A‐Theater einen Theater Workshop.
Der Workshop soll Dir helfen, das eigene Körper‐ und Rhythmusgefühl zu entdecken. Die grundlegenden schauspielerischen Ausdrucksformen (Körpersprache, Gestik, Mimik, Sprache, Stimme) und deren Einsatz werden in szenischen Übungen und Improvisationen erprobt. Sprachspiele und Pantomime stärken Deine Darstellungsfähigkeit.

Bild
Datum
-

Sex hat Klasse

Veranstaltungsbeschreibung

Was hat Sexualität mit sozialen Klassen zu tun?
Welche klassenspezifischen Erwartungen werden an die Sexualität einzelner Menschen gestellt?
Wie wird die Sexualität verschiedener sozialer Klassen medial repräsentiert?

Alexandra Zapf hat sich im Rahmen ihrer Bachelorarbeit intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. In ihrem Vortrag fasst sie ihre Ergebnisse zusammen und beleuchtet das Thema aus der Position als Frau und Arbeiter*innen|kind.

Bild
Datum

Buchvorstellung “Recht auf Trauer. Bestattungen aus machtkritischer Perspektive” mit Francis Seeck

Veranstaltungsbeschreibung

Wer ist betrauerbar? Wer wird erinnert? – Francis Seeck geht in dem Buch „Recht auf Trauer“ der Frage nach, welche Folgen Klassismus auf die Bestattungspraxis in Deutschland hat. Aktuell werden immer mehr Menschen in Deutschland, für die keine Angehörigen die Bestattungspflicht wahrnehmen (können), ohne Grabstein und Namen, ohne Trauerfeiern und Blumenschmuck von Gesundheits- und Ordnungsämtern bestattet. Teilweise, wie z.B. in dem Berliner Bezirk Neukölln, finden diese als Sammelbeerdigung im Minutentakt statt.

Bild
Datum