Lieder von Verfolgten. Ein Abend mit Liedern aus der Zeit des Nationalsozialismus

Veranstaltungsbeschreibung

Ein Abend mit Liedern aus der Zeit des Nationalsozialismus
mit Jonas Höltig und Tassilo Rinecker (Münster)
Musikalisch-literatischer Abend

Es werden Lieder von Juden, Sinti und Roma, Jugendbewegungen, politisch Verfolgten, Zeugen Jehovas, sowie in Konzentrationslagern entstandene Lieder vorgestellt und gesungen. Dabei wird ein Fokus darauf gelegt, was für eine Rolle Musik für Verfolgte gespielt hat.

Bild
Datum
-

Stadtrundgang am Holocaust-Gedenktag

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Zum internationalen Holocaust Gedenktag am 27. Januar 2019 veranstaltet die Regionalgruppe Münster der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. einen Stadtrundgang von der Mensa am Aasee zur Villa Ten Hompel. Der Historiker Timm Richter wird an historischen Orten der Verfolgung Informationen zu dem Ablauf des Holocausts in Münster geben. An mehreren Stolpersteinen werden Biographien der Opfer verlesen und die Stolpersteine gereinigt.

Bild
Datum
-