Punkkonzert mit Scarecrow / Skulldozer / Inferno Personale Antifa Rheine Di, 06/21/2022 - 20:49
Veranstaltungsbeschreibung
SCARECROW aus Raleigh / North Carolina haben bestimmt in ihrer Plattensammlung einen Haufen schwedischer Bands ala Totalitär und Anti-Cimex. Ihr Sound ist eine Mischung aus Raw Punk, 80iger Schweden Hardcore und Crust.
 
Neue Bremer Band, INFERNO PERSONALE machen dreckigen Hardcorepunk meets Raw Punk. Treibend und Aggro!
 
SKULLDOZER spielen klassischen Crustpunk, irgendwo zwischen alten englischen Bands ala DOOM und schwedischen Krachpunk. Geil!
 
Bild
Datum
-

Soli-Punkkonzert mit Nag, Oust und Ataxie

Veranstaltungsbeschreibung
Aus Atlanta stammen die Jungs und Mädels von NAG und mixen gekonnt minimalistischen Hardcorepunk mit Elementen aus Postpunk und Darkwave. Sehr eigenständiger Sound aus Melodie und Düsternis. Wir sind Fans!
 
Zum zweiten Mal können wir euch die tollen Niederländer*innen von OUST präsentieren. Schneller politischer Hardcore trifft auf Raw Punk. Ballert alles weg!
 
Als dritte Band spielen ATAXIE aus Mülheim - Essen. Eigenständiger (Post-) Punk mit düsterem Beat und fast schon Dark Wave mäßiger Stimmung!
Bild
Datum
-

Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert! (Teil 2 des Festivals gegen Rechts!)

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-

Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert! (Teil 2 des Festivals gegen Rechts!)

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-

Sofortige Hilfe für Flüchtlinge vom Flüchtlingslager Moria, Lesbos gefordert!

Veranstaltungsbeschreibung

Aus leider sehr aktuellem Anlass werden wir diesen kommenden Freitag, 11.09.2020 und am Samstag, 12.09.2020, ab 15:00 Uhr auf dem Schlossplatz u.a. AUCH für die Flüchtlinge auf Lesbos, speziell aus dem nun abgebrannten Flüchtlinslager Moria, demonstrieren.
Jeder der möchte, kann sich sehr gerne an diesem Protest gegen die  menschenunwürdigen Bedingungen dort mit einbringen!
12.000 + Menschen irren jetzt ziellos durch die Wälder und Gegenden von Lesbos und die EU schaut einfach zu?
Ein Zustand der kaum vorstellbar erscheint.

Bild
Datum
-

Konzert mit Los Fastidios + Conta

Veranstaltungsbeschreibung

Los Fastidios müssen wir euch wahrscheinlich nicht mehr vorstellen, die Italiener sind seit 1991 in unterschiedlicher Besetzung unterwegs. Stichwort Antifa Hooligans - melodischer Oi mit jeder Menge Offbeat und politischen Texten. 2016 hatten wir die Band schonmal in der Baracke und wer da war, erinnert sich bestimmt noch wie der Schweiß von der Decke lief!

Bild
Datum
-

Konzert mit Erring Soda + Nordic Walking

Veranstaltungsbeschreibung

In Kooperation mit Gegen Grau freuen wir uns, vor unserem Antifakneipenabend euch ein tolles Hardcore/Punkkonzert anbieten zu können:

Die Berliner*innen von ERRING SODA spielen schnellen, abwechslungsreichen Hardcorepunk bei dem zwischendurch ordentlich geknüppelt wird. Thematisch geht es um Queerfeminismus und Persönliches, nicht umsonst bezeichnet die Band ihre Musik als Queercore.

Bild
Datum
-

10 Jahre Tierrechtstreff - Wir feiern mit euch!

Veranstaltungsbeschreibung

Der Tierrechtstreff hat 10-Jähriges Jubiläum und hat dafür einen ganzen Tag in der Baracke gestaltet! Euch erwartet neben Live-Musik, spannenden Vorträgen und Workshops auch ein buntes Rahmenprogramm und super leckeres Essen. Egal ob DIY-Jutebeutel gestalten, Dosenwerfen, Kuchen, Würste und Donuts mampfen - natürlich alles 100% vegan!  - oder tanzen, es ist für jede*n etwas dabei. Zwischendurch habt ihr die Möglichkeit euch an den Ständen anderer Organisationen und Vereinen schlau zu machen.
 

Bild
Datum