Ende Gelände Tresen mit BRANDfilm-Vorstellung

Veranstaltungsbeschreibung

Klimagerechtigkeit ist nicht verhandelbar!
Die Kohlekommission in ihrer Zusammensetzung, ihrer politischen Legitimation und ihrer Arbeit hat nur erneut gezeigt, dass Konzerninteressen vor den Willen der Menschen gestellt werden und Wirtschaftskonsolidierung vor unsere Zukunft!
Dass wir gerade so viel über Klimaschutz sprechen ist der Verdienst der Klimagerechtigkeitsbewegung. Und dass Klimaschutz realisiert wird ist unsere Aufgabe!

Bild
Datum

Fridays for Future: "Hoch mit dem Klimaschutz, runter mit der Kohle"

Knapp 2000 Menschen zumeist SchülerInnen, beteiligten sich am 1. Februar 2019 an der Klimastreik-Demo in Münster, mit Kundgebungen auf dem Prinzipalmarkt und Schloßplatz. Dazu hatte die Initiative "Fridays for Future Münster" aufgerufen. Insgesamt waren an diesem Tag Bundesweit wieder über 12.000 Schüler*innen und Studierende bei Fridays For Future auf der Straße.

Fridays for Future Münster - Streik für eine konsequente Klimapolitik

"Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels richtig spüren wird und gleichzeitig auch die
letzte Generation, die die schlimmsten Folgen des Klimawandels noch verhindern kann."
 
Hunderte Menschen  (zumeist SchülerInnen und StudentInnen) streikten am 18. Januar 2019 in Münster für eine radikalere und
konsequentere Klimapolitik.