„Zusammenhalt stärken“ Empowerment–Workshop für Ehrenamtliche in der Migrationsarbeit

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Liebe Ehrenamtliche, liebe Interessierte,

am 29. September 2022 findet ein Empowerment-Workshop statt. Er richtet sich an Menschen mit Rassismuserfahrungen, die sich gerne austauschen wollen.

Bild
Datum
-

FLINTA*-Room: Workshop zu Tone-Policing

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Wurde gegen euch schonmal die Silencing-Strategie "Tone-policing" angewendet?

"Tone-Policing" bedeutet, dass jemand versucht, die Gültigkeit und Bedeutung deiner Aussage zu mindern, indem die Person den Tonfall angreift, in dem die Aussage gesagt und präsentiert wird, anstatt die Botschaft selbst. Es handelt sich dabei um ein Ablenkungsmanöver und einer Silencing-Strategie, welches dazu dienen soll die Privilegien zu schützen, anstatt die Unterdrückungsmechanismen in unserer Gesellschaft zu verstehen.

Bild
Datum
-

FLINTA*-Room am 6. Mai 2022

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Seid ihr auch genervt von der aufgegebenen Literatur an der Uni? Eurozentrische, Heteronormative, Weiße, Cis-Männliche Lektüre, die uns unter der Prämisse „Das sind ja Grundlagen“ aufgegeben werden. Es sind doch vor allem viele verschiedene Perspektiven von vielen verschiedenen Personen, die sehr wertvoll und essenziell für unsere Bildung sind. Wo bleibt die Diversität?! Es gibt Unmengen an Literatur von Frauen, INTA*-Personen und BIPoC, die zu wenig Beachtung bekommen von den Dozierenden an der Universität.

Bild
Datum
-

Online Workshop: Empowerment und Arts

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

In dem Workshop können Jugendliche mit Rassismuserfahrungen sich untereinander austauschen und mit kreativen Tools wie Rap und Poesie Wege für einen eigenen Umgang mit Diskriminierungen und solidarische Bündnisse untereinander erschaffen.
Die Workshop Trainerin Emilene Wopana Mudimu leitet das Jugendzentrum Kingz Corner in Aachen, das bundesweit für antirassistische, empowermende Jugendarbeit bekannt ist.

Bild
Datum

Online Empowerment-Workshop für migrantische Väter und Väter mit Rassismuserfahrungen

Kategorie
Veranstaltungsbeschreibung

Im Juni findet eine kostenfreie online Empowerment-Workshopreihe für Väter mit Rassismuserfahrungen statt. Der Referent Özcan Karadeniz (Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V., Leipzig) führt die Reihe online via ZOOM durch. Weitere Infos sind in der untern verlinkten Einladung aufgeführt.

Termine: 2.6, 4.6, 16.6 und 18.6.2020, jeweils 19–22 Uhr, via Zoom

Bild
Datum

Filmische Lesung: Vom Gastarbeiter zum Gangsta-Rapper?

Veranstaltungsbeschreibung

Mit ihrem Buch "Fear of a Kanak Planet" haben Murat Güngör und Hannes Loh eine Debatte über HipHop, Migration, Rassismus und Verantwortung angestoßen. Inzwischen beschäftigen sich die beiden mit dem Phänomen des Gangsta- bzw. Straßenrap und bringen die Entwicklung von HipHop in Deutschland in Verbindung mit den kulturellen Empowerment-Strategien der ersten Generation von Einwanderer*innen in die BRD, den so genannten

Bild
Datum

Vortrag "Weiße Unilandschaften? Antimuslimischer Rassismus an Hochschulen und Widerstandsformen muslimischer Studentinnen*"

Veranstaltungsbeschreibung

Die letzte auch für solidarisch Interessierte offene Veranstaltung unserer diesjährigen Veranstaltungsreihe Muslima Empowerment steht an! Unter dem Titel "Weiße Unilandschaften? Antimuslimischer Rassismus an Hochschulen und Widerstandsformen muslimischer Studentinnen*" veranstalten wir einen Vortrag mit der Aktivistin Emine Aslan.
 

Der Vortrag

Bild
Datum
-