Kategorie
(mehrere Tags bitte per Komma trennen)

17.11.

17.11. 17.11.

18.11.

  • Leinwandbegegnungen: Welcome to Sodom

    Die Linse zeigt im Cinema, Warendorfer Str. 45
    Vor nicht allzu langer Zeit war diese Gegend Sumpfland. Heute liegt an der Lagune eine der größten Elektro-Müllhalden der Welt. Agbogbloshie, am Rande der Millionenmetropole Accra, zählt zu den verseuchtesten und giftigsten Arealen der Erde. Der Dokumentarfilm portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen.
    ...mehr...

18.11. 18.11.

19.11. 19.11.



  • Our House is on Fire - Podiumsdiskussion: Der Verkehr unserer Stadt

    Lounge im PAN-Zentrum, Vesaliusweg 2-4
    Fahrradstadt Münster: Wie wirken sich Verkehrsentwicklung und Luftverschmutzung auf unsere Gesundheit aus? Prof. Dr. Otto Klemm und das Institut für Klimatologie erforschen nicht nur die globalen Auswirkungen der Erderwärmung, sondern messen auch auf einer lokalen Wetterstation die Luftbelastung.  Was die medizinischen Konsequenzen von Luftverschmutzung sind und wie Stickoxid- und Feinstaubgrenzwerte der EU zu bewerten sind, wird Prof. Dr. Thorsten Kuczius vom Institut für Hygiene erläutern. 
    ...mehr...


  • BUNDjugend Neueinsteiger*innen-Treffen

    Umwelthaus, Zumsandestraße 15, 48145 Münster
    Die BUNDjugend Münster sucht neue Aktive! Du möchtest dich engagieren und Teil der Klimabewegung werden? Dich interessiert, was die BUNDjugend Münster so macht? Dann komm vorbei zu unserem Neueinsteiger*innen-Treffen! Wir werden berichten, wofür wir stehen und wie wir arbeiten und uns organisieren. Vor allem möchten wir aber in einen gemeinsamen Austausch kommen. Bei uns ist immer Raum für deine Ideen und Interessen!
    ...mehr...

19.11.

  • Workshop: Was verdient die Frau? - Wirtschaftliche Unabhängigkeit

    Turnhalle, Robert-Koch-Straße 30, Münster
    Frauen verdienen im Schnitt immer noch weniger als Männer. Aber haben sie das verdient? Wir sagen: Frauen verdienen wirtschaftliche Unabhängigkeit! Und deswegen laden wir euch zu unserem Workshop ein. Wir wollen uns vier Aspekte des Themenkomplexes genauer anschauen: Ausbildung und Berufswahl; geschlechtsspezifische Entgeltlücke(n); vertikale Segregation des Arbeitsmarktes; Erwerbsverläufe und gemeinsam Zahlen, Fakten und Zusammenhänge erarbeiten. Im Anschluss ist Zeit und Raum gegeben, um eure Erfahrungen und Positionen zu diskutieren und ggf. einen Blick in die Zukunft zu wagen.
    ...mehr...


  • Shorts Attack 2019: 30 Jahre Mauerfall

    Die Linse zeigt im Cinema, Warendorfer Str. 45
    Mauern überall: In Mexiko, Israel und der Festung Europa zeigt sich der Mauerbau als Strategie gegen Kommunikation und Völkerverständigung. Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Mauerfall“ sollen die Bollwerke bereist, die Undurchdringlichkeit von Beton und Stacheldraht getestet und auf Stasi-Thriller zurückgeblickt werden. Sieben ernste und witzige Filme gehen den Mauern auf der Welt auf den Grund. Wie immer mit Moderation und freigebtränk im neben*an des Cinema.
    ...mehr...

20.11. 20.11.