Kategorie
(mehrere Tags bitte per Komma trennen)

21.02.



  • Leinwandbegegnungen: Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

    Die Linse zeigt im Cinema, Warendorfer Str. 45
    𝗪𝗮𝘀, 𝘄𝗲𝗻𝗻 𝗲𝘀 𝗱𝗶𝗲 𝗙𝗼𝗿𝗺𝗲𝗹 𝗴ä𝗯𝗲, 𝗱𝗶𝗲 𝗪𝗲𝗹𝘁 𝘇𝘂 𝗿𝗲𝘁𝘁𝗲𝗻? 𝗪𝗮𝘀, 𝘄𝗲𝗻𝗻 𝗷𝗲𝗱𝗲𝗿 𝘃𝗼𝗻 𝘂𝗻𝘀 𝗱𝗮𝘇𝘂 𝗯𝗲𝗶𝘁𝗿𝗮𝗴𝗲𝗻 𝗸ö𝗻𝗻𝘁𝗲? – Als die Schauspielerin Mélanie Laurent (Inglourious Basterds, Beginners) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen.
    ...mehr...

27.02.



  • Jüdisches Leben: The Cakemaker

    Die Linse zeigt im Cinema, Warendorfer Str. 45
    𝗘𝗶𝗻 𝘀𝘁𝗶𝗹𝗹𝗲𝗿, 𝘀𝗲𝗻𝘀𝗶𝗯𝗹𝗲𝗿 𝗙𝗶𝗹𝗺 ü𝗯𝗲𝗿 𝗲𝗶𝗻𝗲 𝗱𝗲𝘂𝘁𝘀𝗰𝗵-𝗶𝘀𝗿𝗮𝗲𝗹𝗶𝘀𝗰𝗵𝗲 𝗟𝗶𝗲𝗯𝗲 𝗷𝗲𝗻𝘀𝗲𝗶𝘁𝘀 𝗱𝗲𝗿 𝗚𝗲𝘀𝗰𝗵𝗹𝗲𝗰𝗵𝘁𝗲𝗿𝗴𝗿𝗲𝗻𝘇𝗲𝗻 – Thomas, ein Konditor aus Berlin, hat eine Affäre mit Oren, einem verheirateten Mann aus Israel. Das Verhältnis endet jäh, als Oren tödlich verunglückt. Tief bestürzt reist Thomas nach Israel zu Orens Frau Anat und dem gemeinsamen Sohn und gewinnt nach und nach ihr Vertrauen. Schließlich steigt er in das koschere Café der Familie ein und hat mit seinen deutschen Kuchen großen Erfolg.
    ...mehr...

12.03. 12.03.



  • Upcycling-Workshop: Neue Kleider ohne einkaufen, ein Umdesign- und Nähworkshop

    KnowMe, Warendorferstr.94
    Nachhaltig leben und Spaß an Mode haben, wie geht das zusammen? Statt Fast Fashion aus nicht mehr geliebten Kleidungsstücken neue attraktive Kleidung machen. Wie das geht, zeigt die gelernte Schneiderin und Schnittdirectrice Noomi Lösing den interessierten Teilnehmenden. Am Beispiel Kleidung setzen sie sich kreativ und lustvoll mit den Chancen eines neuen, nachhaltigen Lebensstils auseinander. Die Teilnehmenden sind gebeten, alte Kleidungsstücke mitzubringen, die sie verändern möchten. Workshopleiterin: Noomi Lösing, Ortrud Harhues.
    ...mehr...

25.03. 26.03.

08.04.

29.10. 29.10.



  • Upcycling-Workshop: Porzellan und Besteck

    Alte Apotheke, Wolbeckerstraße 304
    Wenn ihr entdecken wollt, was aus Omas altem Porzellan oder verlassenen WG-Gläsern noch alles hergestellt werden kann, dann kommt vorbei! Aus einem Fahhradschlauch wird ein Schmuckstück, alte Teller verwandeln sich in eine Etagere, Papierperlen schmücken Ohrringe, Tapetenreste werden zu Lampenschirmen, aus alten Socken entstehen praktische Spülpads, Porzellan- oder Besteckteile, die alltäglich nicht mehr gebraucht werden, können vielfältig weiter leben. Wie die Umarbeitung geht, wird in diesem Workshop gezeigt.
    ...mehr...