Kategorie
(mehrere Tags bitte per Komma trennen)

04.04. 04.04.

05.04. 05.04.

07.04.



    • Film

    Jüdische Kulturtage: Die Schüler der Madame Anne

    Cinema & Kurbelkiste, Warendorfer Str. 45
    In der 11. Klasse des Pariser Léon Blum Gymnasiums tummeln sich viele, die wissen, dass sich der Rest der Welt nicht für sie interessiert. Das Klassenzimmer ist ihre politische Bühne, hier begegnen sich mit voller Wucht kulturelle und persönliche Konflikte. Etwas zu lernen, scheint reine Zeitverschwendung. Als eine neue Lehrerin die Klasse übernimmt, begegnen ihr Unwille und Provokationslust. Doch sie versteht es, die Muster der Jugendlichen zu durchbrechen. Mit großer Beharrlichkeit gelingt es ihr, die Schüler in eine gemeinsame Aufgabe zu verwickeln.
    ...mehr...

08.04.

10.04.



  • Konzert mit CINDERWELL, Dry well

    leo:16 Kollektivkneipe, Herwarthstraße 7, Münster
    Am 10. April machen die drei US-Amerikanischen Folkmusikerinnen von CINDERWELL einen Tourstop, in der LEO:16, um uns ihr aktuelles Album "The Unconscious Echo" vor zu stellen. Zusammen kreieren die Drei einen, geradezu in seinen Bann ziehenden, Folksound der sehr melancholisch und gespenstisch daher kommt. Sie selber beschreiben ihre Musik als "Haunting, melodic folk from the depths". Einigen sind die Musikerinnen bestimmt auch schon aus anderen Zusammenhängen bekannt. So waren sie mit ihren anderen Musikprojekten, wie z.B.
    ...mehr...

12.04.

14.04.



    • Film

    Jüdische Kulturtage: Sarahs Schlüssel

    Cinema & Kurbelkiste, Warendorfer Str. 45
    Paris, 16. Juli 1942. Bei einer Massenrazzia werden die zehnjährige Sarah und ihre jüdischen Eltern von der französischen Polizei aus ihrer Wohnung abgeholt. Die Kleine schließt ihren jüngeren Bruder in einem geheimen Wandschrank ein und nimmt den Schlüssel mit in der Annahme, sie käme bald zurück. Sarah selbst überlebt zwar den Holocaust, zerbricht aber Jahre später an ihrer tragischen Entscheidung, die unweigerlich zum Tod des Jungen geführt hat.
    ...mehr...

28.04.



    • Film

    Jüdische Kulturtage: Ein Lied in Gottes Ohr

    Cinema & Kurbelkiste, Warendorfer Str. 45
    Ach, wie wäre das schön, würden alle Religionen miteinander harmonieren statt so viel Hass, Machtmissbrauch, Krieg hervorzubringen! In der französischen Komödie EIN LIED IN GOTTES OHR rückt diese Utopie ein Stück näher, als die jüdisch-christlich-muslimisch besetzte Band „Coexister“ die Charts erklimmt. Doch freilich bietet die religionsübergreifende Musik-Kollaboration auch viel Konfliktpotential, das die Bandkollegen in Form kleiner Sticheleien und handfester Provokationen austragen.
    ...mehr...

24.05. 26.05.

16.08. 16.08.



    • Workshop

    Let’s talk about Sextoys! / Sextoy Workshop (FLTIQ* only)

    LiVas e.V., Schaumburgstraße 11, 48145 Münster"
    Wollt ihr gern mehr über Strap-ons und Dildos erfahren? Oder vielleicht sind Analspielzeuge eher euer Ding?! Kein Problem! Liebend gern gibt euch die Referent*in aus dem queerfeministischen Sexladen ‚Other Nature‘ einen Abend lang einen allgemeinen Überblick über Sextoys, aber auch über feministische Pornos oder Kink, falls euch das eher liegt. Neben allgemeinen Informationen zu den Funktionsweisen der Spielsachen, geht es auch um einen Erfahrungsaustausch untereinander, der die Möglichkeit bietet, Fragen zu stellen und sich die Produkte näher anzuschauen.
    ...mehr...