Entschieden und erfolgreich

Demonstrationen und Aktionen gegen eine Zentrale Ausländerbehörde in Münster

Am 31.01. 2018 fanden sich nachmittags mehrere hundert Menschen vor dem Münsteraner Rathaus auf dem Prinzipalmarkt zusammen, um gegen die Einrichtung einer Zentralen Ausländerbehörde (ZAB) in Münster zu demonstrieren. Der Regen und auch die Busse, die anfangs mitten durch die Versammlung fuhren, konnten dem Protest nichts anhaben.  Der Stadtrat entschied am Abend schließlich gegen die Einrichtung einer ZAB – ein Erfolg für die entschiedenen Proteste und Aktionen auch in den Wochen und Monaten zuvor. Aufgerufen hatte das Bündnis noZAB, in dem zahlreiche Organisationen und Gruppen vertreten sind, darunter die GGUA Flüchtlingshilfe, der DGB, der Evangelische Kirchenkreis, der Integrationsrat, die Flüchtlingsinitiative Roxel und das Institut für Theologie und Politik sowie das Bündnis gegen Abschiebungen.

Fotos

Transparent noZAB-Demo 31.01.2018

 

Demowagen noZAB-Demo Münster, 31.01.2018

 

Ein Bus stört die noZAB-Demo in Münster, 31.01.2018

 

 

Audioeindruck


Videostatements auf MünsterTube
Statement Dr. Bernd Drücke (graswurzelrevolution)

Statement Carsten Peters (Grüne Münster)

Statement Dr. Kajo Schukalla (GfbV RG Münster):
 

Statement Volker M. Hügel (GGUA Flüchtlingshilfe)
 

Statement Dr.Ömer Lütfü (Vors. Integrationsrat)
 

Statement Rüdiger Sagel (DIE LINKE)

Pressemitteilung des Flüchtlingsrates NRW: KEINE ZAB IN MÜNSTER (01.02.2018)

Rückblick: Das Problem mit der ZAB
Pressemitteilung des Bündnisses noZAB (26.01.2018)

Ausblick: Nicht in Münster – aber anderswo?!
Facebook-Seite No ZAB Gronau
Facebook-Seite No ZAB in Coesfeld

 

Autor*in
kt

Idee dazu?

Mit der Möglichkeit, jedem Artikel eigene Gedanken und neue Ideen hinzuzufügen, möchten wir einen produktiven virtuellen Austausch fördern. Dieser wird das persönliche Gespräch oder feste Gruppenstrukturen nicht ersetzen können, birgt aber die Vorteile einer schnelleren, öffentlichen und ggf. anonymen Diskussion. Bitte helft alle mit, dass dieser Bereich von Münster alternativ in diesem Sinne gedeiht!