Konzerte mit Aminta und Lisarrr

Bild
Datum

Beide waren in  Münster schon zu hören - nun auch in der leo:16!

Aminta ist seit ca drei Jahren alleine auf Bühnen unterwegs und spielt mittlerweile auch eigene Stücke. Ansonsten reinterpretiert sie gerne Songs auf Gitarre oder der Ukulele und bedient sich dabei bei verschiedenen Musikrichtungen. Aminta kommt aus Münster und ist gerade dabei das Studium zu beenden.

Lisarrr macht Rotzpop mit Gitarre über alles was wütend macht und bewegt: Gegen Mansplaining und christlichen Fundamentalismus, für mehr (queere) Liebe und körperliche Selbstbestimmung. Gerüchteweise kommt dabei sogar der eine oder andere Ohrwurm heraus. Zitat: "Hört sich an, wie Jennifer Rostock, nur in feministisch". https://soundcloud.com/lisarrr


Eintritt kostets nicht. Es wird eine Spendenbox geben, in die ihr was rein werfen könnt.
Nach knappen zwei Stunden gehts weiter mit Musik aus der Dose und regulärem Kneipenabend.

Idee dazu?

Mit der Möglichkeit, jedem Artikel eigene Gedanken und neue Ideen hinzuzufügen, möchten wir einen produktiven virtuellen Austausch fördern. Dieser wird das persönliche Gespräch oder feste Gruppenstrukturen nicht ersetzen können, birgt aber die Vorteile einer schnelleren, öffentlichen und ggf. anonymen Diskussion. Bitte helft alle mit, dass dieser Bereich von Münster alternativ in diesem Sinne gedeiht!