Salon féministe 30: Frauen*historischer Stadtrundgang

Bild
Datum

Wir laden euch ganz herzlich zu einem frauen*historischen Stadtrundgang durch Münster ein. 

Wir treffen uns am 19.5.2019 um 15 Uhr vor dem AStA-Häuschen links vorm Schloss. Die Arbeitsgruppe Frauengeschichte Münster führt uns dann etwa anderthalb Stunden durch die Stadt und bringt uns die Frauengeschichte der Stadt Münster näher. 

Nach dem Rundgang treffen wir uns wieder vor dem AStA und picknicken bei gutem Wetter. Das Picknick besorgen wir! 

Wir freuen uns auf euch! 

Das autonome Frauen*referat im AStA der Uni Münster

Kategorie

Kommentare

Liebe Menschen,

gerne würde ich am Stadtrundgang teilnehmen, schaffe es aber leider nicht rechtzeitig. Wie ist den ungefähr eure Route, um später zu euch stoßen zu können.

 

LG

Laura

Idee dazu?

Mit der Möglichkeit, jedem Artikel eigene Gedanken und neue Ideen hinzuzufügen, möchten wir einen produktiven virtuellen Austausch fördern. Dieser wird das persönliche Gespräch oder feste Gruppenstrukturen nicht ersetzen können, birgt aber die Vorteile einer schnelleren, öffentlichen und ggf. anonymen Diskussion. Bitte helft alle mit, dass dieser Bereich von Münster alternativ in diesem Sinne gedeiht!