Zwischenwelten - Kurzfilmprogramm für Kinder

Bild
Datum

Sa. 8. Dezember 2018 · 14:45 Uhr
So. 9. Dezember 2018 · 14:45 Uhr mit einer Moderation von Bart Hogenboom (Theater Scintilla)

Auch individuelle Termine möglich.

Das Kurzfilmprogramm für Kinder ab 9 Jahren nähert sich aus verschiedenen Perspektiven mit sehr unterschiedlichen Filmen den Themen Flucht, Migration, Gesellschaft, Grenzen, Vorurteile und Integration an. Wie fühlt sich die Welt an, wenn man nicht automatisch dazugehört? Wenn alles neu und anders ist? Wie funktioniert Ankommen und was bedeutet Heimat wirklich? Die fünf Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme des Programms erzählen persönliche Geschichten von der Flucht, vom Ankommen und vom Anderssein und eignen sich besonders gut zur Auseinandersetzung und Diskussion.

Es laufen die Filme: »Schon gehört?«, »Alles neu«, »Maa Baa«, »Ali und der Ball«, »Ich weine nicht, wenn du auch nicht mehr weinst«

Mehr Infos unter: verleih.shortfilm.com/films/zwischenwelten-i

Und Trailer unter: vimeo.com/210786702

Idee dazu?

Mit der Möglichkeit, jedem Artikel eigene Gedanken und neue Ideen hinzuzufügen, möchten wir einen produktiven virtuellen Austausch fördern. Dieser wird das persönliche Gespräch oder feste Gruppenstrukturen nicht ersetzen können, birgt aber die Vorteile einer schnelleren, öffentlichen und ggf. anonymen Diskussion. Bitte helft alle mit, dass dieser Bereich von Münster alternativ in diesem Sinne gedeiht!